• Emotional durchleben Austauschschüler eine intensive Zeit: Neue Freundschaften, Abschiede, Heimweh, eine neue Routine, neue Gewohnheiten und Perspektiven füllen Herz und Kopf maximal.

    BildLohmar, 30.12.23 – Wer hat an der Uhr gedreht? Schüleraustausch ist etwas für Menschen, die mit verschiedenen Zeitbegriffen umgehen können. „Plötzlich vergeht die Zeit einfach doppelt so schnell“, das berichten die meisten Returnees über ihre Zeit im Ausland, wenn sie beim Returneetreffen der Schüleraustauschorganisation international EXPERIENCE e. V. von ihren Eindrücken berichten.

    Schüleraustausch hat einen Anfang und ein Ende, und dieses Bewusstsein führt zu einer beschleunigten Zeitwahrnehmung. Bereits Mitte Januar kommen die ersten Rückkehrer nach Hause. Sie haben versucht, jeden Moment seit August intensiv zu nutzen.

    In einer Gastfamilie einleben, an einer neuen Schule neue Freunde finden, das gesamte Leben in einer anderen Sprache leben, das sind die Herausforderungen, denen sich im Moment einige tausend Jugendliche aus Deutschland im Ausland stellen. Diese Anstrengungen und Konzentration führen dazu, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Auch emotional durchleben Austauschschüler eine intensive Zeit: Neue Freundschaften, Abschiede, Heimweh, eine veränderte Routine, neue Gewohnheiten, und schließlich neue Perspektiven füllen Herz und Kopf maximal.

    2024 wird für die Austauschschüler im Ausland hoffentlich genauso weitergehen: Die meisten Jugendlichen sind für 10 Monate an einer anderen Schule, weshalb sie Ende Januar ins neue Schulhalbjahr mit neuen Fächern starten. Beziehungen werden vertieft, die Gastfamilie fühlt sich heimisch an.

     

    Für 2024 wünschen wir allen Teilnehmer:innen und ihren Familien, die Zeit bewusst zu erleben und die Erinnerungen daran festzuhalten.

     

    Interessierte am Thema Auslandsjahr können bei international EXPERIENCE e. V. individuelle Beratung vereinbaren, oder in Onlinezooms erste Informationen über Programme und Zielländer erhalten.

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    international EXPERIENCE e. V.
    Herr Julian Gillner
    Amselweg 20
    53797 Lohmar
    Deutschland

    fon ..: +491726208618
    web ..: https://germany.international-experience.net/
    email : v.wolters@international-experience.net

    International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil
    International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e. V. werden an ausgewählte bedürftige Teilnehmer weitergegeben.

    o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Chile, Argentinien, Finnland.
    o Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.
    o Ein eigenes Team in den USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.
    o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
    o Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter:innen in sechs iE Repräsentanzen weltweit.

    Pressekontakt:

    international EXPERIENCE e. V.
    Frau Verena Wolters
    Amselweg 20
    53797 Lohmar

    fon ..: +491726208618
    email : v.wolters@international-experience.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Doppelt so schnell im Schüleraustausch, auch in 2024: Die Uhr läuft

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 30. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 73 x angesehen