• Service4Charger weitet das deutschlandweite Netz deutlich aus. Mit Annemarie de Jong holen sich die Berliner dafür ab dem 1. Februar Verstärkung ins Management-Team.

    BildDie Ladeinfrastruktur-Profis von Service4Charger weiten ihr einzigartiges deutschlandweites Netz deutlich aus. Inzwischen sind es 30 Städte, in denen „S4C Mobile Heroes“ als regionale und geschulte Ansprechpartner des Full-Service-Dienstleisters zur Verfügung stehen – Tendenz stark steigend. Mit Annemarie de Jong holen sich die Berliner zudem ab dem 1. Februar Verstärkung ins Management-Team. Als Chief Commercial Officer (CCO) übernimmt sie eine wesentliche Rolle bei der anstehenden deutlichen Ausweitung der Geschäftsaktivität des Berliner Scale-Ups.

    De Jong ist in der Branche ein bekanntes Gesicht und hat bereits umfassende Erfahrungen sowohl in der Technologie- als auch in der Installationsbranche auf internationaler Ebene gesammelt. Zuletzt war sie Geschäftsführerin der Jumptech GmbH, davor war sie für die renommierten Unternehmen Solar Monkey, Tesla und Sonnen tätig. Die Nachhaltigkeitsexpertin ist unter anderem darauf spezialisiert, Arbeitsabläufe durch digitale Lösungen effizienter und übersichtlicher zu gestalten – unabdingbar für ein junges Unternehmen auf Expansionskurs. 

    Spannende Phase mit innovativen Projekten

    Einen wichtigen Meilenstein legte Service4Charger im vergangenen Jahr, als eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von zehn Millionen Euro mit den Investoren bp Ventures und dem Smart Energy Innovationsfonds, dem Corporate Venture-Arm von Energie 360°, abgeschlossen wurde. 

    Seit der Gründung im Dezember 2019 ist Service4Charger stetig gewachsen und befindet sich auch aktuell auf Wachstumskurs. Die Mitarbeiter:innen von Service4Charger haben seit der Gründung bundesweit bereits 11.000 Ladepunkte installiert und gewartet. Durch das Abbilden der gesamten Wertschöpfung mit festangestellten Fachkräften gewährleistet S4C die Abwicklung mit nur einem festen Ansprechpartner und ermöglicht somit sehr kurze Reaktionszeiten. Die Anzahl der „S4C Mobile Heroes“ soll sich in den nächsten Wochen nun noch einmal verdoppeln. Zudem sind für 2024 die ersten Projektumsetzungen in Österreich und in der Schweiz geplant.

    De Jong wird in diesem stetig weiterwachsenden Netzwerk die Fäden in der Hand halten und deren Enden an den passenden Stellen miteinander verknüpfen. Mit ihrer bisherigen Erfahrung und ihrem ausgeprägten Gespür für strategische Markenpositionierung ist sie für Service4Charger eine starke Unterstützung, die nächsten Schritte der Expansion zu gehen.

    Gemeinsam bereit für die nächste Stufe

    „Wir sind stolz, Annemarie de Jong als CCO gewonnen zu haben, und wir heißen sie herzlich willkommen. Ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung werden uns dabei helfen, unsere 360-Grad-Lösung für Ladeinfrastruktur auf die nächste Stufe zu heben“, sagt Lucas Althammer, CEO von Service4Charger.

    „Insbesondere ihr Engagement und ihr Knowhow im Bereich der nachhaltigen Mobilität versprechen eine wertvolle Bereicherung für Service4Charger zu werden. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns mit ihrer Hilfe vor allem bei der Kundenzentrierung und der operativen Qualität deutlich weiterentwickeln werden“, führt Althammer aus.

    Über Service4Charger 

    Service4Charger bietet intelligente, skalierbare Ladeinfrastrukturkonzepte sowie die Full-Service-Umsetzung aus einer Hand an. Die Leistungen umfassen die Planung, Installation, den Betrieb sowie die Instandhaltung von Ladeinfrastruktur für den privaten, halb-öffentlichen und öffentlichen Raum. Dabei setzt Service4Charger auf digitale, standardisierte Prozesse und eigens ausgebildete und digital ausgestattete Fachkräfte. 

    Diese bilden das Herz des Unternehmens und sind wesentlicher Bestandteil für das Gelingen der Mobilitätswende. Denn nur mit dem richtigen Team und Knowhow, für die Planung, Wartung und Installation kann die Ladeinfrastruktur flächendeckend ausgebaut und betrieben werden. Deshalb arbeitet Service4Charger ausschließlich mit eigenen, festangestellten Elektriker:innen, durch deren Arbeit Projekte schnell und deutschlandweit umgesetzt werden. 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Service4Charger
    Herr Lucas Althammer
    Am Borsigturm 68
    13507 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 / 652 157 320
    web ..: https://www.service4charger.de/
    email : dialog@service4charger.de

    Service4Charger bietet intelligente, skalierbare Ladeinfrastrukturkonzepte sowie die Full-Service-Umsetzung aus einer Hand an. Die Leistungen umfassen die Planung, Installation, den Betrieb sowie die Instandhaltung von Ladeinfrastruktur für den privaten, halb-öffentlichen und öffentlichen Raum. Dabei setzt Service4Charger auf digitale, standardisierte Prozesse und eigens ausgebildete und digital ausgestattete Fachkräfte.

    Diese bilden das Herz des Unternehmens und sind wesentlicher Bestandteil für das Gelingen der Mobilitätswende. Denn nur mit dem richtigen Team und Knowhow, für die Planung, Wartung und Installation kann die Ladeinfrastruktur flächendeckend ausgebaut und betrieben werden. Deshalb arbeitet Service4Charger ausschließlich mit eigenen, festangestellten Elektriker:innen, durch deren Arbeit Projekte schnell und deutschlandweit umgesetzt werden.

    Pressekontakt:

    Connect and Drive
    Herr Daniel Krenzer
    Posttraße 5
    69151 Neckargemünd

    fon ..: (06223) 7584157
    email : daniel@connect-and-drive.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Service4Charger weitet Geschäftsbetrieb deutlich aus

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 25. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 19 x angesehen