• Novamind-Tochter Cedar Clinical Research wird zu einem Hauptstandort der klinischen Forschung

    TORONTO, ONTARIO / 18. März 2021 / Novamind Inc., (CSE: NM, OTC PINK: NVMDF, FWB: HN2) (Novamind oder das Unternehmen), ein führendes Unternehmen für psychische Gesundheit mit Spezialisierung auf psychedelische Medizin, freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Cedar Clinical Research (CCR) von der Firma Merck & Co. (Merck), einem Weltmarktführer der Pharmabranche, als Hauptforschungsstandort für eine klinische Studie mit Schwerpunkt auf therapieresistenter Depression ausgewählt wurde.

    Im Rahmen dieser Phase-II-Studie soll die Wirksamkeit und Sicherheit eines von Merck neu entwickelten Arzneimittels für die Behandlung der therapieresistenten Depression (TRD) untersucht werden. TRD ist eine psychische Erkrankung, von der rund 30 % jener Menschen betroffen sind, die auch unter einer schwerwiegenden depressiven Störung1 leiden. Die Studie trägt den englischen Originaltitel A Phase 2a, Randomized, Placebo-Controlled Clinical Study to Evaluate the Efficacy and Safety of MK-1942 Added to Stable Antidepressant Therapy in Participants With Treatment-Resistant Depression. Im März 2021 wird mit der Aufnahme von Probanden in die klinische Studie begonnen.

    Wir sind stolz darauf, mit Merck als Partner zusammenzuarbeiten und die Firma bei ihren innovativen neurowissenschaftlichen Arbeiten zur Entwicklung eines potenziellen neuen Arzneimittels für die Behandlung der therapieresistenten Depression zu unterstützen, erklärt Dr. Reid Robison, Chief Medical Officer von Novamind und Hauptprüfer bei CCR. CCR hat umfangreiche Erfahrungen in der Durchführung von klinischen Studien und Forschungsstudien auf dem Gebiet der Neuropsychiatrie für eine Vielzahl von Sponsoren. Diese faszinierende Forschungschance mit Merck ist nur ein Beispiel für die vielfältigen Chancen, die sich für uns als Auftragsforschungsorganisation auftun, um führenden Arzneimittelentwicklern unsere Leistungen anzubieten.

    Dass die Wahl für diese bedeutende Studie auf die Novamind-Tochter Cedar Clinical Research gefallen ist, spiegelt die große Erfahrung des Unternehmens bei der Durchführung von klinischen Studien der Phasen I bis IV wider, von denen sich viele auf psychedelische Arzneimittel und Zukunftstherapien in der Neuropsychiatrie konzentrieren. Das Know-how von CCR auf dem Gebiet der klinischen Studien umfasst das Studiendesign, die Patientenrekrutierung und das Patientenmanagement für Sponsoren in der Arzneimittelentwicklung, darunter pharmazeutische Unternehmen, Forschungsinstitute und gemeinnützige Organisationen.

    Yaron Conforti, CEO und Director von Novamind, erklärt: Unter der Leitung von Dr. Robison konnte sich Cedar Clinical Research als einer der führenden Forschungsstandorte für neuartige Psychotherapeutika etablieren. Wir freuen uns wirklich sehr, zusammen mit dem international anerkannten Pharmaunternehmen Merck die Erforschung innovativer Therapien für die psychische Gesundheit zu forcieren.

    Cedar Clinical Research steht derzeit für sieben klinische Studien mit verschiedenen Sponsoren unter Vertrag. Daneben leistet die Firma laufend Beiträge zu zahlreichen klinischen Studien für psychedelische Arzneimittel. Erwähnenswert sind hier vor allem die von MAPS gesponserte klinische Phase-II-Studie zur MDMA-gestützten Psychotherapie bei Essstörungen, eine ketamingestützte Psychotherapiestudie (KAP-Studie) für die Palliativversorgung am Lebensende gemeinsam mit der Ketamine Research Foundation sowie eine Ketaminstudie zur Behandlung von Suizidgedanken in Zusammenarbeit mit der University of Texas in Austin. Nachdem Dr. Robison in Utah als Hauptprüfer einer klinischen Studie fungierte, die im März 2019 zur Erstzulassung des von Janssen entwickelten Medikaments Spravato führte, wurde CCR für seine Arbeit im Bereich der psychedelischen Medizin weithin bekannt.

    Weitere Informationen zur Merck-Studie mit Cedar Clinical Research finden Sie unter diesem Link: clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04663321#contacts.

    Über Novamind
    Novamind ist ein Marktführer auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit, der über ein Netzwerk aus Kliniken, Retreats und klinischen Forschungsstandorten einen sicheren Zugang zu psychedelischen Arzneimitteln ermöglicht. Novamind ist über sein Netzwerk von Cedar Psychiatry-Kliniken Anbieter von ketamingestützten Psychotherapien und anderen neuartigen Behandlungsmethoden. Das Unternehmen ist außerdem Betreiber von Cedar Clinical Research, einer Auftragsforschungsorganisation, die sich auf klinische Studien und evidenzbasierte Forschung für die psychedelische Medizin spezialisiert hat. Sowohl Cedar Psychiatry als auch Cedar Clinical Research sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von Novamind. Nähere Informationen darüber, wie Novamind das geistige Wohlbefinden verbessert und Menschen während ihres gesamten Heilungsprozesses begleitet, finden Sie unter www.novamind.ca.

    Kontaktdaten

    Novamind
    Yaron Conforti, CEO & Director
    Tel: +1 (647) 953 9512

    Bill Mitoulas, Investor Relations
    E-Mail:- bill@novamind.ca

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Meldung sind zukunftsgerichtete Aussagen und mit Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind unter anderem die Risiken, die regelmäßig in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens aufgeführt werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen ausdrücklich gefordert.

    1 www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6982454/#!po=0.537634

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Novamind Inc.
    Yaron Conforti
    10 Wanless Avenue, Suite 201
    M4N 1V6 Toronto, ON
    Kanada

    email : contact@novamind.ca

    Pressekontakt:

    Novamind Inc.
    Yaron Conforti
    10 Wanless Avenue, Suite 201
    M4N 1V6 Toronto, ON

    email : contact@novamind.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Novamind arbeitet gemeinsam mit Merck an einer neuen Studie zur therapieresistenten Depression

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 18. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen