• DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    Vancouver, BC, 28. Februar 2022 – New Wave Holdings Corp. (das Unternehmen oder New Wave) (CSE:SPOR, FWB: 0XMB, OTCPK: TRMNK) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Wirkung zum 15. Februar 2022 eine Absichtserklärung (die LOI) zum Erwerb des gesamten ausstehenden Aktienkapitals eines privaten Unternehmens in British Columbia (BCCO) und zum indirekten Erwerb von Convergency LLC d/b/a BlockSt, (BlockSt), einem Unternehmen in Florida, unterzeichnet hat (die vorgeschlagene Transaktion).

    BlockSt wurde geschaffen, um sowohl einen kuratierten Marktplatz, einen allgemeinen NFT-Marktplatz, als auch einen Social-Media-Bereich in einem Raum zusammenzufassen. NFT-Marktplätze sind Plattformen, auf denen NFTs gespeichert, angezeigt, gehandelt und in einigen Fällen geprägt (erstellt) werden können. Diese NFTs werden über zahlreiche verschiedene Blockchains geprägt. Der native Marktplatz, den BlockSt aufgebaut hat, bringt all diese Blockchains zusammen. Das bedeutet, dass ein Projekt, das auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut ist, und ein Projekt, das auf einem anderen Netzwerk wie Solana aufgebaut ist, am gleichen Ort gekauft und verkauft werden können. Dieses Konzept gilt für jede einzelne kompatible Blockchain. Benutzer haben auch die Möglichkeit, diese Token zwischen den verschiedenen Blockchains zu überbrücken. Bis heute sind alle relevanten Netzwerke, in denen NFTs geprägt und gespeichert werden können, mit der BlockSt-Plattform kompatibel.

    Vorgeschlagene Transaktionsbedingungen

    Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung wird das Unternehmen als Gegenleistung für das gesamte ausstehende Aktienkapital von BCCO voraussichtlich 23.500.000 Stammaktien (Gegenleistungsaktien) an die bestehenden Wertpapierinhaber von BCCO zu einem angenommenen Preis von $0,75 je Gegenleistungsaktie emittieren. Darüber hinaus kann das Unternehmen bis zu 3.000.000 weitere Stammaktien (die Performance-Aktien) emittieren, falls BlockSt bestimmte zukünftige Meilensteine erreicht. Die Gegenleistungs- und die Performance-Aktien unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen keinen Haltefristen.

    Der Abschluss der geplanten Transaktion unterliegt weiterhin einer Reihe von Bedingungen, darunter: dem zufriedenstellenden Abschluss der Due-Diligence-Prüfung, dem Erhalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen, der Aushandlung endgültiger Unterlagen und dem Erhalt einer Bewertung von BCCO durch Dritte. Die geplante Transaktion kann erst abgeschlossen werden, wenn diese Bedingungen erfüllt sind. Es kann keine Garantie dafür geben, dass die geplante Transaktion wie vorgesehen oder überhaupt abgeschlossen wird.

    Das Unternehmen ist unabhängig von BCCO und jedem seiner Aktionäre. Es wird nicht erwartet, dass die geplante Transaktion eine grundlegende Änderung für das Unternehmen darstellt (wie in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert) und es wird auch nicht erwartet, dass dies zu einem Wechsel der Kontrolle über das Unternehmen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze und der Richtlinien der Canadian Securities Exchange führen wird. Das Unternehmen wird im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion möglicherweise Vermittlungsprovisionen oder Kommissionen an qualifizierte unabhängige Dritte zahlen.

    Über New Wave Holdings Corp.

    New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, FWB: 0XMB, OTCPK: TRMNF) ist ein Investmentemittent, der sich auf die Unterstützung innovativer und schnell wachsender Unternehmen in den Sektoren eSports, NFT, Metaversum, Blockchain und Web3 konzentriert.

    Anleger, die mit New Wave Holdings in Verbindung treten möchten, können unter newwavecorp.com mehr über die Firma erfahren und mit dem Team Kontakt aufnehmen.

    Nähere Informationen erhalten Sie über: Willie Tsang, interimistischer Chief Executive Officer, New Wave Holdings Corp., willie@newwavecorp.com

    Für das BOARD of DIRECTORS
    Ravinder Kang
    Director

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Börsenaufsicht der CSE hat sich in keiner Weise zu den Vorzügen der geplanten Transaktion geäußert und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt.

    Die Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion ausgegeben werden sollen, wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das Gesetz von 1933) oder gemäß den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder direkt noch indirekt in den Vereinigten Staaten oder an bzw. auf Rechnung oder zugunsten von U.S.-Personen (gemäß der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft oder geliefert werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht ausgenommen. Diese Pressemeldung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf solcher Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar.

    Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Wenn in dieser Pressemitteilung die Wörter antizipieren, glauben, schätzen, erwarten, anpeilen, planen, prognostizieren, können, planen und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, dienen sie der Kenntlichmachung von zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf die mögliche Übernahme von BCCO und andere Faktoren oder Informationen beziehen. Solche Aussagen stellen die gegenwärtigen Ansichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse dar und beruhen notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar vom Unternehmen als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Risiken, Unwägbarkeiten und Unsicherheiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, um Änderungen in den Annahmen oder Änderungen der Umstände oder andere Ereignisse, die diese Aussagen und Informationen beeinflussen, widerzuspiegeln, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    New Wave Holdings Corp.
    Willie Tsang
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON
    Kanada

    email : willie@newwavecorp.com

    Pressekontakt:

    New Wave Holdings Corp.
    Willie Tsang
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON

    email : willie@newwavecorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    New Wave unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von BlockSt

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 1. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen