• Die Karte für das Ehrenamt, die Blaulichtfamilie und Unterstützer

    Bild„Voluntarius“ ist lateinisch und bedeutet „freiwillig“ oder „ehrenamtlich“. In einer Zeit, in der Engagement und Solidarität wichtiger sind denn je, bietet die neue Voluntarius-Karte eine Möglichkeit, diejenigen zu belohnen, die sich für das Wohl anderer einsetzen. Diese Initiative bringt Vorteile und Rabatte für ehrenamtlich engagierte Bürger, hauptberufliche Einsatzkräfte und sogar Unterstützer. Das spannende Projekt startet ab sofort im Rhein-Main-Gebiet. Unterstützt wird das Projekt von der Mainzer Zeitung und dem Netzwerk Rhein-Main

    Die Voluntarius-Karte: Für Ehrenamtliche

    Die Voluntarius-Karte richtet sich an all diejenigen, die tagtäglich ihre Freizeit opfern, um anderen zu helfen. Ob in der Freiwilligen Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk (THW), einem Sportverein oder anderswo engagiert – die Karte ist eine Geste der Anerkennung und kostet nur 5 Euro pro Jahr. Gültig für das jeweils laufende Kalenderjahr, ist die Voluntarius-Karte kein Abonnement. Sie ermöglicht den Inhabern, sich in teilnehmenden Geschäften satte Rabatte zu sichern und bares Geld zu sparen.

    Retterkarte: Für Hauptberufliche in Blaulichtorganisationen

    Hauptberufliche Einsatzkräfte bei Blaulichtorganisationen verdienen ebenfalls Anerkennung. Die Voluntarius-Karte steht ihnen zu einem stark vergünstigten Preis von nur 15 Euro pro Jahr zur Verfügung, ebenfalls ohne Abonnement. Mit dieser Karte profitieren sie von denselben Vorteilen und Rabatten wie die Ehrenamtlichen.

    Unterstützerkarte: Für Alle, die Helfen wollen

    Aber auch diejenigen, die weder ehrenamtlich tätig sind noch zur Blaulichtfamilie gehören, können von den Vorteilen der Voluntarius-Karte profitieren. Die Unterstützerkarte kostet 45 Euro pro Jahr, bietet jedoch die gleichen Rabatte und Vorteile. Damit ermöglicht sie jedem, dieses wichtige Projekt zu unterstützen. Auch hier gibt es kein Abonnement.

    Die Bestellung und Nutzung der Karte ist denkbar einfach: Formular für Retter oder Ehrenamt ausfüllen, Nachweis zusenden und mit dem zugeschickten Gutschein-Code die Voluntarius-Karte bestellen. Die Unterstützerkarte kann einfach im Online-Shop gekauft werden. Anschließend können die Karten in teilnehmenden Geschäften vorgezeigt werden, um Rabatte zu erhalten.

    Lokale Wirtschaft stärken

    Voluntarius bietet auch für Partnerunternehmen eine Vielzahl von Vorteilen. Diese werden auf der Homepage mit ihren Angeboten gelistet, die monatlich flexibel gewechselt werden können. Zusätzlich zu dieser Sichtbarkeit haben Unternehmen bei Voluntarius die Möglichkeit, weitere Werbemöglichkeiten zu nutzen, darunter begehrte Sponsorenplätze auf den Voluntarius-Karten im Scheckkarten-Format.

    Bei Voluntarius werden ausschließlich lokale Geschäfte und keine reinen Online-Shops als Partner angenommen. Dadurch soll die regionale Wirtschaft gestärkt und die Kunden wieder zum Einkaufen vor Ort bewegt werden.

    Partner-Netzwerk und Sonderaktionen

    Die Voluntarius-Karte bietet ein breites Netzwerk an Partnerunternehmen mit einer Vielzahl von Sonderkonditionen. Das Netzwerk wächst stetig, sodass auf der Homepage immer wieder neue Unternehmen entdeckt werden können. Ab Dezember 2023 starten die ersten Sonderaktionen in den Bereichen Freizeit, Dienstleistungen, Mobilität, Einrichtungen und vieles mehr.

    Jetzt schon bestellen und ab Dezember sparen

    Die Karten können bereits jetzt bestellt werden. Die bis dahin bestellten Karten werden Ende November verschickt und sind dann für Dezember 2023 sowie das ganze Jahr 2024 gültig. Ab 1. Dezember 2023 findet man auf voluntarius.de eine Übersicht über alle Partnerunternehmen und deren Angebote. Hier lohnt es sich, regelmäßig rein zu schauen: Es kommen immer neue Voluntarius-Partner und neue Angebote hinzu.

    Informationen über neue Partner und Angebote sind auch über den Voluntarius-Instagram-Account oder auf der Voluntarius-Facebook-Seite erhältlich.

    Mehr als nur eine Mitgliedskarte

    Die Voluntarius-Karte ist ein Zeichen der Wertschätzung für alle, die sich uneigennützig für andere einsetzen, und ermöglicht gleichzeitig anderen, sich an diesem unterstützenden Netzwerk zu beteiligen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und werden Sie Teil von Voluntarius ab Dezember 2023. Das Ziel für 2024 ist ehrgeizig: Voluntarius strebt an, 20.000 Karteninhaber und über 200 Partnerunternehmen zu gewinnen.

    Für Unternehmen:
    Du möchtest mit deinem Unternehmen Voluntarius-Partner werden? Dann schicke uns eine Mail an kontakt@voluntarius.de oder nutze das Kontaktformular auf der Voluntarius-Seite.

    Hier geht es zur Ehrenamtskarte und Retterkarte

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Voluntarius
    Herr Lena Meier
    Bleichstraße 21
    55130 Mainz
    Deutschland

    fon ..: 06132684648
    web ..: https://voluntarius.de
    email : presse@voluntarius.de

    Pressekontakt:

    Voluntarius
    Herr Lena Meier
    Bleichstraße 21
    55130 Mainz

    fon ..: 06132684648
    web ..: https://voluntarius.de
    email : presse@voluntarius.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Ehrenamtskarte und Retterkarte von Voluntarius

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 24. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 22 x angesehen