• 17. März 2023, Vancouver, Kanada (TSX: NANO) (OTC: NNOMF) (Frankfurt: LBMB)

    Wichtigste Punkte:

    – Drei neue Patente, erteilt und zugelassen in Taiwan, Korea und den USA.
    – Die Patente werden den Schutz für Nano-Ones One-Pot-Prozesstechnologie zur Herstellung von Kathodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien erweitern und den Wert dieser Technologie erhöhen.
    – Die Patente werden den Wert von Nano-Ones sulfatfreier, nachhaltiger Technologie für eine saubere Energiezukunft steigern.
    – Mittelzufluss im Zuge der Ausübung von Optionsscheinen in Höhe von rund 3,65 Mio. CAD tragen zu einer starken Liquidität und Bilanz bei.

    In Anbetracht des rapiden Wachstums des weltweiten Marktes für Elektrofahrzeuge freut sich das in Vancouver niedergelassene Unternehmen Nano One® Materials Corp. (Nano One oder das Unternehmen), bekanntgeben zu können, dass sein Patentbestand um drei (3) zusätzliche erteilte Patente erweitert wird, womit die Zahl der erteilten Patente von Nano One auf insgesamt 27 steigt. Darüber hinaus sind mehr als 55 Patentanmeldungen anhängig und weitere Patentanmeldungen werden derzeit geprüft.

    Nano One ist ein Unternehmen für saubere Technologien, das sich auf Kathodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien konzentriert. Sein One-Pot-Verfahren verschafft ihm einen einzigartigen Vorteil beim Aufbau lokaler und robuster Lieferketten, die Kosten, Komplexität, Energieintensität und Umweltbelastung verringern.

    Die taiwanesische Patentanmeldung Nr. TW 202222679 bezieht sich auf die One-Pot-Synthese von Lithium-Eisenphosphat (LFP), die in Candiac (Québec) vermarktet wird. Das koreanische Patent Nr. KR 10-2443307 bezieht sich auf das One-Pot-Syntheseverfahren von NMC- und LNMO-Kathodenmaterialien. Das US-Patent Nr. 11,616,230 betrifft feine und ultrafeine Pulver sowie Nanopulver aus Lithiummetalloxiden für Batterieanwendungen.

    Nano One freut sich zudem, einen Erlös von 3.651.102 CAD im Zuge der Ausübung von 2.281.939 Optionsscheinen seit dem 1. Januar 2023 bekanntgeben zu können. Die Optionsscheine wurden im Rahmen einer im Februar 2020 abgeschlossenen Privatplatzierung ausgegeben und hatten ein Fälligkeitsdatum vom 21. Februar 2023. Das Unternehmen verfügt über 1.000.000 Optionsscheine zu einem Ausübungspreis von 4,00 CAD, die noch im Umlauf sind und eine Laufzeit bis zum 16. Juni 2023 haben.

    In Anbetracht der jüngsten Unsicherheit im Bankensektor möchten wir unseren Aktionären versichern, dass unsere Finanzmittel auf mehrere in Kanada zugelassene Banken und große Finanzinstitute verteilt sind und dass unser konservativer, diversifizierter Ansatz bei der Verwaltung unserer Finanzmittel unsere Einstellung widerspiegelt, dass Sicherheit oberste Priorität hat.

    Das Team von Nano One ist weiterhin bestrebt, unsere Geschäftsstrategie umzusetzen und unsere Ziele zu erreichen, sagte Dan Blondal, CEO von Nano One. Nach der Ausübung aller Optionsscheine aus dem Jahr 2020 möchte ich im Namen des Vorstands, der Mitarbeiter und des Beraterteams den Aktionären für ihr anhaltendes Vertrauen in Nano One danken. Mit diesen drei neuen Patenten stärken wir unsere Position als führender Innovator und haben für unser IP-Portfolio sowie für unsere Aktionäre einen bedeutenden Mehrwert erzielt. Wir sind dankbar für die anhaltende Unterstützung durch alle Beteiligten und freuen uns darauf, über unsere weiteren Fortschritte zu berichten.

    Über Nano One®

    Nano One Materials Corp. (Nano One) ist ein Unternehmen für saubere Technologien mit einem patentieren, kohlenstoffarmen Verfahren zur Herstellung von kostengünstigen, leistungsstarken Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien. Es verfügt über strategische Kooperationen und Partnerschaften, unter anderem mit Automobilherstellern und strategischen Zulieferern wie BASF, Umicore und Rio Tinto. Die Technologie von Nano One ist anwendbar für Elektrofahrzeuge, Energiespeicher, und Unterhaltungselektronik, um Kosten und Kohlenstoffintensität zu senken und gleichzeitig die Umweltverträglichkeit zu verbessern.

    Das Unternehmen will seine Technologie als schlüsselfertige Produktionslösungen für Lizenz- und Joint-Venture-Partner und unabhängige Produktionschancen im Pilotversuch erproben und demonstrieren und wird dabei kanadische Experten, wichtige Mineralien, erneuerbare Energien und ein florierendes Ökosystem mit Zugang zu großen aufstrebenden Märkten in Nordamerika, Europa und dem indopazifischen Raum nutzen. Nano One hat zudem Fördermittel von SDTC und der kanadischen Regierung sowie der Regierung von British Columbia erhalten.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.nanoone.ca.

    Firmenkontakt:
    Paul Guedes
    info@nanoone.ca
    (604) 420-2041

    101B – 8575 Government St.
    Burnaby BC V3N 4V1
    +1 (604) 420 2041

    Vorsorglicher Hinweis und zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte hierin enthaltene Informationen können zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: die Entwicklung von Technologien, Lieferketten und Plänen für den Bau, die Vergrößerung und den Betrieb eines Multikathoden-Pilotzentrums (MCPH), erfolgreiche derzeitige und künftige Kooperationen, die mit OEMs, Bergbauunternehmen oder anderen erfolgen werden/könnten; die Durchführung der Pläne des Unternehmens, die von Unterstützung und Zuschüssen sowie der Vermarktung der Technologie und Patente des Unternehmens abhängig sind. Im Allgemeinen lassen sich zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von Begriffen wie glauben, erwarten, vorhersehen, planen, beabsichtigen, fortsetzen, schätzen, können, werden, sollten, fortlaufend, anvisieren, Ziel, ermutigt, prognostiziert, potenziell oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen erkennen oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen, und stellen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse dar. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliche Finanzmittel zu erhalten, einschließlich des Erhalts der gesamten Zuschussgelder von SDTC; der Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen; allgemeine und globale wirtschaftliche und regulatorische Veränderungen; die nächsten Schritte und die rechtzeitige Umsetzung der Geschäftspläne des Unternehmens; die Entwicklung der Technologie, der Lieferketten und der Pläne für den Bau, die Vergrößerung und den Betrieb eines Multikathoden-Pilotzentrums (MCPH); das Erreichen des industriellen Maßstabs bei der Pilotierung, der kommerziellen Demoproduktion und der Einnahmen; die erfolgreiche aktuelle und künftige Zusammenarbeit mit OEMs, Bergbauunternehmen oder anderen; die Umsetzung der Pläne des Unternehmens, die von Unterstützung und Zuschüssen abhängig sind; die Fähigkeit des Unternehmens, seine erklärten Ziele zu erreichen; die Kommerzialisierung der Technologie und der Patente des Unternehmens und andere Risikofaktoren, die in der MD&A von Nano One und im Jahresinformationsblatt vom 28. März 2022, beide für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr, sowie in den jüngsten Wertpapierdokumenten der Unternehmen, die unter www.sedar.com verfügbar sind, aufgeführt sind. Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, auf die hier verwiesen wird, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Anleger sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nano One Materials Corp.
    Tammy Gillis
    P.O. Box 11604 Suite 620 – 650 West Georgia St
    V6B 4N9 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tammy.gillis@nanoone.ca

    Pressekontakt:

    Nano One Materials Corp.
    Tammy Gillis
    P.O. Box 11604 Suite 620 – 650 West Georgia St
    V6B 4N9 Vancouver, BC

    email : tammy.gillis@nanoone.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Nano One erhält drei neue Patente und erhält Mittelzufluss im Zuge der Ausübung von Optionsscheinen

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 17. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 23 x angesehen