• Toronto (Ontario), 26. Januar 2022. Gratomic Inc. (TSX-V: GRAT, OTCQX: CBULF, FWB: CB82) (Gratomic, GRAT oder das Unternehmen) gibt die Fortsetzung seines 5.000 m umfassenden Diamantbohrprogramms beim Grafitprojekt Capim Grosso im brasilianischen Bundesstaat Bahía bekannt, das die Grafitmineralisierung an diesem Standort weiter beschreiben soll.

    Nachdem im Jahr 2021 241,3 m gebohrt wurden (siehe Pressemitteilung vom 22. Dezember 2021), hat das Bohrteam die Bohrungen über die Feiertage vorübergehend eingestellt und die Arbeiten am 15. Januar 2022 fortgesetzt.

    Das Hinzufügen eines zweiten Bohrgeräts, das sich zurzeit vor Ort befindet, hat das Bohrprogramm beschleunigt. Die Möglichkeit, zwei Bohrlöcher gleichzeitig zu bohren, wird den Abschluss des Bohrprogramms beschleunigen und sich positiv auf die Meldung von Ergebnissen auswirken.

    Die Ausrüstung für das Schneiden des Bohrkerns ist zurzeit auf dem Weg zum Standort und wird es dem Team ermöglichen, mit den Teilen des Bohrkerns zu beginnen, um Proben für Laboranalysen zu entnehmen. SGS Geosol aus Vespasiano im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais, wird mit der Durchführung der Probenanalyse beauftragt werden.

    Die Bohrarbeiten werden von Herrn Ib Camara, Geologe von Gratomic do Brasil, mit der Unterstützung von Herrn Antonio Vitor, Area Manager und unter der Leitung von Senior Geology Consultant, Herrn Nico Scholtz, QP, geleitet werden.

    Armando Farhate, COO und Head of Graphite Marketing and Sales, sagte: Ich freue mich zu sehen, wie unser multikulturelles Team ungeachtet von Entfernung, Nationalität und Sprache äußerst effektiv zusammenarbeitet. Das Endergebnis wird mit Sicherheit erstklassig sein und die Strategie von Gratomic unterstützen, ein wichtiger globaler Akteur im Grafitszenario zu werden.

    Das Hauptaugenmerk von Gratomic ist und wird weiterhin auf die Wertschöpfung für seine Aktionäre und Interessensvertreter gerichtet sein. Wir werden weiterhin nach potenziellen Projekten suchen, die zu unseren wesentlichen Eckpfeilern passen, zu denen positive wirtschaftliche Auswirkungen, strategischer Erwerb und Entwicklung von Aktiva, kontinuierliche Verbesserung und Umweltverantwortung zählen. Unser übergeordnetes Ziel ist ein nachhaltiges Wachstum, um eine saubere Zukunft zu unterstützen, sagte CEO und President Arno Brand.

    Über Gratomic

    Gratomic ist ein multinationales Unternehmen mit Projekten in Namibia, Brasilien und Kanada. Das Unternehmen richtet sein Hauptaugenmerk darauf, ein weltweit führender Grafitlieferant zu werden, und strebt eine starke Position in der Lieferkette von Batterien für Elektrofahrzeuge an. Angesichts der kontinuierlichen Erschließung seines Vorzeigeprojekts Aukam und der weiteren Explorationen im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Capim Grosso hebt sich Gratomic von anderen Unternehmen ab, indem es in allen Teilen der Welt nach einzigartigen, qualitativ hochwertigen Aktiva sucht. Das Unternehmen bleibt seinen Wurzeln treu und wird weiterhin Grafitvorkommen erkunden, die Potenzial für eine Erschließung aufweisen.

    Große Mengen an hochwertigem Erzganggrafit wurden zu Testzwecken verschickt, um dessen Eignung als Anodenmaterial zu bestätigen. Gratomic ist zuversichtlich, dass die Testergebnisse einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil auf den angestrebten Zielmärkten bieten werden. Das Unternehmen wird die Öffentlichkeit über den Status dieser Tests auf dem Laufenden halten und Ergebnisse bekannt geben, sobald sie verfügbar sind.

    Das Unternehmen hat ein Kooperationsabkommen mit Forge Nano unterzeichnet. Angesichts seiner patentierten ALD-Beschichtung ist diese Zusammenarbeit mit Forge Nano ein Schlüsselelement zur Unterstützung der Strategien von Gratomic hinsichtlich der wertschöpfenden Phasen der Produktion von Grafit für Anodenanwendungen, nämlich Mikronisierung, Sphäronisation und Beschichtung, was Grafit von Gratomic zu einer bevorzugten Wahl für den Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien macht.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.gratomic.ca oder über:

    Arno Brand unter abrand@gratomic.ca oder (416) 561-4095

    Melden Sie sich unter www.gratomic.ca/contact/ an, um in unsere E-Mail-Liste aufgenommen zu werden.

    Für Marketing- und Medieninformationen senden Sie bitte eine E-Mail an: info@gratomic.ca

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechungen noch Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, welche dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde (verfügbar unter www.sedar.com) eingeschränkt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gratomic Inc.
    Arno Brand
    130 Spadina Avenue,Suite 401
    M5V 2L4 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : abrand@gratomic.ca

    Pressekontakt:

    Gratomic Inc.
    Arno Brand
    130 Spadina Avenue,Suite 401
    M5V 2L4 Toronto, Ontario

    email : abrand@gratomic.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gratomic stellt Update hinsichtlich Bohrprogramm bei Grafitprojekt Capim Grosso in Brasilien bereit

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 26. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen