• Warum gibt es auf Executive Search spezialisierte Headhunter und warum profitieren letztlich alle beteiligten Parteien voneinander?!

    BildFrankenthal, 28. März 2023 – Executive Search ist die gezielte Direktansprache von Führungskräften. Klassisch vis-à-vis auf persönlich oder via Telefon. Die unschöne Vorgehensweise vieler Vermittler – dem Abteilungsleiter über ein Online-Netzwerk eine Mail zu schicken – ist maximal Direktmarketing und verfehlt in der Regel sein Ziel – nämlich den direkten Kontaktaufbau mit der gewünschten Zielperson. Die Zielgruppe im Executive Search reagiert äußerst selten auf Anzeigen, Massenmailings oder Veröffentlichungen auf Online-Plattformen.

    HSH+S Headhunter werden beauftragt, wenn ein Unternehmen professionelle Unterstützung bei der Suche & Auswahl von talentierten Fach- oder Führungskräften benötigt. Insbesondere dann, wenn gefragte Spezialisten gesucht werden oder absolute Diskretion gewahrt werden muss. Neben der angesprochenen Komplexität ist ein qualitativ guter und standardisierter Suchprozess vor allem sehr zeitaufwendig. Angefangen mit einer Ist-Soll Analyse des Unternehmens und des idealen Kandidaten, über Anzeigen, Recherche, Direktansprache, persönliche Interviews, Reportings bis hin zur Präsentation der geeigneten und interessierten Kandidaten, den Vertragsverhandlungen und der Nachbetreuung. Dem Executive Search Berater kommen hierbei nicht nur die anfangs genannten Talente zugute, sondern allem voran ein gutes Projektmanagement. Willkommen in der Welt der Headhunter.

    In der Berufswelt wird gerne von Win-win Situationen gesprochen, wenn kooperierende Geschäftspartner aller Seiten von einer gemeinsamen Entscheidung profitieren. Im HSH+S Executive Search sind letztlich vier Parteien unterschiedlich aktiv im Prozess beteiligt. Der Mandant (das Auftrag gebende Unternehmen), der Kandidat, der HSH+S Headhunter und das oder die ehemalige(n) Unternehmen des Kandidaten.

    Der Mandant profitiert von einer passgenauen Besetzung, die durch die abgesicherte Auswahl von HSH+S gewährleistet ist. Der Kandidat zieht seinen Nutzen aus einer neuen Aufgabe in einem attraktiveren Umfeld. Der Headhunter hat eine Stelle erfolgreich besetzt.

    Doch, warum profitiert auch das Unternehmen, das gerade einen Mitarbeiter verloren hat?! 

    Ein unzufriedener Mitarbeiter bringt bekanntermaßen nicht die notwendige Leistung, eine hoch-motivierte neue Führungskraft erhöht wahrscheinlich schon in kurzer Zeit die Produktivität und somit den Erfolg des Unternehmen. Mitarbeitern, die sich abwerben lassen, fehlt der motivierende Faktor im Unternehmen, sie sind über- oder unterfordert, identifizieren sich nicht mehr, werden gemobbt und unzureichend informiert oder sind allgemein unzufrieden. Ergo kann ein Unternehmen profitieren, wenn es den Abgeworbenen durch eine neue, motivierte Führungskraft ersetzt und gleichzeitig seine Organisation verändert und um eine motivierende Komponente erweitert.

    Für weitere Informationen besuchen Sie www.hshs.net.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HSH+S Management und Personalberatung
    Frau Helena Esau
    Siebenpfeifferstraße 1
    67227 Frankenthal
    Deutschland

    fon ..: 06233-1256720
    web ..: https://www.hshs.net/
    email : meet@hshs.net

    Seit 1994 berät die HSH+S Personalberatung den Mittelstand und die Industrie mit Fokus auf Strategie und Personalsuche. Im Executive-Search finden, prüfen und gewinnen die HSH+S Personalberater mittels der persönlichen Direktansprache (Headhunting) Talente und Leistungsträger.

    Wir arbeiten für das Top-Management, Gesellschafter und Aufsichtsgremien – für Visionäre, Gestalter, Unternehmer. Solche, die keine Kompromisse auf der Suche nach guten Mitarbeitern, Kollegen, Führungskräften machen. Professionals, die Mitstreiter und Sparringspartner suchen, die mit kompetenten, engagierten und langfristig orientierten Kandidaten Wettbewerbsvorteile gewinnen – ob durch innovative Technik, visionäre Vertriebsstrategien, verbesserte Prozesse oder transparente Kennzahlen.

    Pressekontakt:

    HSH+S Management und Personalberatung
    Frau Helena Esau
    Siebenpfeifferstraße 1
    67227 Frankenthal

    fon ..: 06233 1256720
    email : meet@hshs.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Executive Search, die Win-win-win-win Situation

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 28. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 18 x angesehen