• Der goldgedeckte digitale Token Zimbabwe Gold (ZiG) ist nun offiziell als Zahlungsmethode im Land erlaubt.

    Die Reserve Bank of Zimbabwe gestattet seit 5. Oktober den ZiG zum Bezahlen und er kann „über seinen Werterhaltungszweck“ für die Abwicklung inländischer Transaktionen verwendet werden. Der Wert von ZiG orientiert sich am internationalen Goldpreis und er entspricht dem Wert der physischen Mosi-oa-Tunya-Goldmünze. Die Banken werden ZiG-Konten führen und Transaktionen in ZiG genauso behandeln wie Transaktionen in lokaler und ausländischer Währung. Bereits im April hat Simbabwe sein Token-Projekt vorgestellt. Jedenfalls ist die Währung durch die entsprechende physische Menge an Gold gedeckt.

    Das Gold dafür befindet sich in den Reserven der Bank. Der Gedanke hinter den physischen Münzen und den digitalen Goldtoken ist, dass Investoren ihr Vermögen in den nationalen Vermögenswert und nicht in US-Dollar einbringen. Schließlich ist die Inflation im Land dreistellig. Die digitalen ZiG-Token müssen in E-Gold-Wallets oder E-Gold-Karten abgespeichert werden. Gehandelt werden dürfen sie sowohl für private Zwecke als auch für geschäftliche Transaktionen. Die Reserve Bank of Zimbabwe ließ verlauten, dass sie ZiG-Token im Wert von 350 Kilogramm Gold verkauft hat und der Verkauf geht weiter.

    Gold besitzt eben einen unschlagbaren werterhaltenden Charakter. Im Zuge des Nahost-Konflikts hat der Goldpreis zugelegt und nähert sich der 1.900 US-Dollar-Marke an. Beim letzten Konflikt vor 50 Jahren eskalierte die Sache. Wie der Nahostkonflikt weitergeht, wird sich zeigen. Mit Goldinvestments sollten Anleger aber immer auf der richtigen Seite sein, zum Beispiel bei Tudor Gold oder U.S. GoldMining.

    Tudor Gold – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/tudor-gold-corp/ – hat das Bohrprogramm 2023 auf seinem Treaty Creek Goldprojekt im Goldenen Dreieck in British Columbia erfolgreich abgeschlossen (fast 32.000 Bohrmeter).

    U.S. GoldMining – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/us-goldmining-inc/ – treibt die Wiederentdeckung des Whistler-Projekts (Gold und Kupfer) in Alaska voran. Das 10.000-Meter-Bohrprogramm hat begonnen.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen U.S. GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/us-goldmining-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Es tut sich was beim Thema goldgedeckte Währungen

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 14. Oktober 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 27 x angesehen