• Dr. med. Adriane Röbe stellt den Lesern in „Emotional stark durch die Corona-Krise“ psychologische Mechanismen vor, die den Umgang mit Belastungen und Veränderungen vereinfachen.

    BildKrisenzeiten bedeuten immer Veränderungen. Seit Anfang 2020 steht die Menschheit einer neuen, potentiell tödlichen Krise gegenüber, die noch kein Ende gefunden hat. Die meisten Menschen wissen nicht genau, wie sie dieser Krise und den damit verbundenen Gefahren entgehen können. Aus diesem Grund haben viele Menschen Angst, sind gestresst und verfallen in manchen Fällen in eine Depression. Die Autorin dieses neuen Ratgebers erklärt, dass Menschen sich selbst verändern müssen, wenn keine Chance besteht, die eigenen Krise zu verändern. Anpassen zum Überleben ist an der Tagesordnung, doch das ist oft einfacher gesagt als getan, obwohl genau das schon seit Jahrtausenden ein wichtiger Aspekt der Evolution ist. Was früher vor allem eine körperliche Herausforderung war, wird in der modernen Welt zu einer emotionale Belastungsprobe. Heutzutage ist derjenige, der emotional am anpassungsfähigsten ist, der Gewinner.

    Wer sich emotional am besten anpassen kann und emotionale Stärke sowie Durchhaltekraft besitzt, kann laut „Emotional stark durch die Corona-Krise“ von Dr. med. Adriane Röbe aus Krisen viel lernen und sogar davon profitieren. Die Leser lernen in diesem anregenden Ratgeber psychologische Mechanismen kennen, die ihnen den Umgang mit Belastungen und Veränderungen einfacher gestalten. Die Corona-Krise dient dazu als Beispiel. Die Leser erfahren, wie sie die Krise verwenden können, um sich selbst besser kennen zu lernen. Sie erwerben Techniken, um Krisensituationen effektiv bewältigen zu können, und stärken ihre emotionale Kraft, um ihr inneres Wachstum zu fördern.

    „Emotional stark durch die Corona-Krise“ von Dr. med. Adriane Röbe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19386-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Emotional stark durch die Corona-Krise – Anregender Ratgeber zum Umgang mit Stress

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 7. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen