• Immer mehr Menschen versuchen ihr Glück mit Trading, einer neuartigen Form des Börsenhandels.

    Beim Trading wird nicht mehr auf langfristige Investitionen in ausgesuchte Assets gesetzt, sondern auf kurzfristige Veränderungen der Börsenkurse spekuliert. Das Geschäft an der Börse ist schnelllebig geworden wie die gesamte Gesellschaft im Digitalzeitalter. Es gibt viele Gründe dafür, warum das Trading bei Anlegern so beliebt geworden ist.

     

    Entgrenzung von Raum und Zeit

     

    Bereits ein internetfähiger Rechner reicht aus, um sich den Zugang zur Börsenwelt zu verschaffen. Losgehen kann es dann, sobald ein geeigneter Broker gefunden ist. Der schnelle Zugang zu den Transaktionen ist bereits ein wesentlicher Vorteil beim Trading im Vergleich zum traditionellen Börsengeschäft. Die Geschäfte können gemütlich vom Sofa oder auch vom Strand aus abgewickelt werden. Die freie Wahl des Arbeitsortes korrespondiert mit der freien Einteilung der Zeit. Geld verdient werden kann nach Stimmung und Energielevel und es bedarf nicht mehr der Überwindung des Mittagstiefs, von dem viele regulär Beschäftigte ein lautes Klagelied anstimmen können.

     

    Lebenslanges Lernen

     

    Beim Traden ist jeder seines Glückes Schmied. Das heißt, es hängt von einem selbst ab, wie viel Geld am Ende des Tages erwirtschaftet worden ist. Auch beeinflusst jeder Trader direkt sein eigenes Vorwärtskommen in langfristiger Hinsicht. Je mehr er sich nämlich in Theorie und Praxis entwickelt, desto geschickter kann sein Agieren an der Börse sein. Es ist das Ziel immer höher werdender Gewinne, das jeder Trader, der nicht auf gut Glück, sondern auf eine eigene Trading-Strategie setzt, bei all seinem Handeln als positives Leitbild im Hinterkopf hat.

    Partizipation am globalen Reichtum

     

    Dieses Ziel lebt, auch wenn andere Veränderungen wie die Entwicklung von Sucht und eines ungesunden Perfektionismus als Risikofaktoren mit berücksichtigt werden sollten. Zugleich verspricht das Trading dem Akteur die stetige Vervollkommnung auf einem Gebiet, dem er ohnehin ein grundsätzliches Interesse entgegenbringen sollte. Dies ist die beste Voraussetzung dafür, aus einem Beruf eine Berufung zu machen. 

     

    Veröffentlicht auf rheinische-anzeigenblaetter.de: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/sonderthemen/ratgeber/faszination-trading-nie-war-der-boersenhandel-so-einfach-wie-heute-38402518

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0178326523572
    web ..: http://shg-pr.com
    email : andrea@shg-pr.com

    Immer für Sie da!

    Pressekontakt:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin

    fon ..: 0178326523572
    email : andrea@shg-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Traum vom Trading

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 20. Mai 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen