• Vancouver (British Columbia), 10. September 2021. Central African Gold Inc. (TSX-V: CAGR, FWB: BC2, OTCQB: NDENF) (Central African Gold oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es die Bedingungen der am 29. Juni 2021 veröffentlichten und am 18. August 2021 geänderten Privatplatzierung abändert. Die Privatplatzierung war überzeichnet und daher beabsichtigt das Unternehmen, seine nicht vermittelte Privatplatzierung (die „Finanzierung“) auf bis zu 12.500.000 Einheiten (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von 0,15 CAD pro Einheit mit einem Gesamterlös von bis zu 1.875.000 CAD zu erhöhen und abzuschließen. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Aktie) und einem Aktien-Warrant (ein Warrant) bestehen. Zwei Warrants können innerhalb von zwei Jahren nach dem Ausgabedatum ausgeübt werden, um eine Aktie zu einem Ausübungspreis von 0,25 CAD zu erwerben.

    Die Einnahmen aus der Finanzierung werden als allgemeines Betriebskapital verwendet werden. In Zusammenhang mit der Finanzierung könnte das Unternehmen gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange Vermittlungsprovisionen in bar oder in Form von Wertpapieren (oder in einer Kombination aus beidem) entrichten müssen.

    Die Wertpapiere, die im Rahmen der Finanzierung ausgegeben werden, unterliegen gemäß dem geltendem Wertpapierrecht einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach dem Abschlussdatum der Finanzierung. Der Abschluss der Finanzierung unterliegt dem Erhalt aller erforderlicher Genehmigungen des Unternehmens und der Behörden, einschließlich einer Genehmigung der TSX Venture Exchange.

    Die Finanzierung könnte eine Transaktion mit einer nahestehenden Partei gemäß Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101) darstellen, da die Investoren der Finanzierung Parteien sein könnten, die in engem Zusammenhang mit dem Unternehmen stehen. Transaktionen mit einer nahestehenden Partei sind gemäß Unterabschnitt 5.5(a) von MI 61-101 von den formalen Bewertungsanforderungen von Abschnitt 5.4 von MI 61-101 sowie gemäß Unterabschnitt 5.7(1)(a) von MI 61-101 von den Minderheitsgenehmigungsanforderungen gemäß Abschnitt 5.6 von MI 61-101 ausgenommen, da der marktgerechte Wert der im Rahmen der Finanzierung geplanten Transaktionen 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigt. Ein Bericht über wesentliche Änderungen gemäß den Anforderungen für Transaktionen mit einer nahestehenden Partei gemäß MI 61-101 wurde nicht mehr als 21 Tage vor dem Abschluss der Transaktionen eingereicht, da die Finanzierung kurz nach dem Abschluss der Finanzierungsbedingungen erforderlich ist, um den erwarteten kurzfristigen Bedarf des Unternehmens an Barmitteln zu decken.

    MUSEFU-GOLDPROJEKT

    Das Unternehmen gab bekannt, dass es im Anschluss an die Pressemitteilung vom 29. Juni 2021 einer Änderung der Erwerbsbedingungen für das Goldprojekt Musefu zugestimmt hat, indem es die Anzahl der an den Verkäufer ausgegebenen Aktien auf 5.000.000 Aktien reduziert hat. Central African hat auch die Anzahl der damit verbundenen Finders‘ Fee-Aktien auf insgesamt 330.000 Aktien herabgesetzt. Das Unternehmen hat die endgültigen behördlichen Genehmigungen für den Erwerb des Projekts beantragt.

    Über Central African Gold Inc.

    Central African Gold ist ein Rohstoffunternehmen, dessen Augenmerk auf den Erwerb, die Exploration, die Erschließung und den Betrieb von Basismetallprojekten in der Demokratischen Republik Kongo gerichtet ist. Die Einführung eines CO2-Abscheidungs- und CO2- Emissionszertifikatprogramms wird den operativen Betrieb mit Basismetallen ergänzen, wichtige ESG-Anforderungen erfüllen und eine Möglichkeit für frühe Einnahmen bieten. Central African Gold hat die Absicht, Beteiligungen an weiteren Konzessionen zu erwerben oder Konzessionen im normalen Geschäftsverlauf abzutreten. Central African Gold verfügt über ein erfahrenes Managementteam mit Sitz in der DRK.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Stephen Barley, Executive Chairman
    Tel.: +1 (604-834-2968)
    E-Mail: info@centralafricangold.com
    Website: www.centralafricangold.com

    Central African Gold Inc.
    Suite 1080, 789 West Pender Street,
    Vancouver, B.C., Canada, V6C 1H2

    Hinweis für den Leser

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten, einschließlich der erfolgreichen Umsetzung eines Emissionszertifikatprogramms, des Erwerbs zusätzlicher Kupfer-, Kobalt- und Nickelprojekte, der Einrichtung profitabler Einnahmequellen für das Unternehmen und seine Partner in der Demokratischen Republik Kongo, des anhaltenden Wachstums der Sektoren für saubere Technologien und Emissionszertifikate, des Abschlusses der Akquisition von Musefu Gold und des Abschlusses der Finanzierung. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, in Anbetracht der Erfahrung seiner leitenden Angestellten und Direktoren, der aktuellen Bedingungen und der erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als angebracht erachtet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf sie verlassen, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können erheblich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen enthalten sind. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Analysen, Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf das Unternehmen, seine Wertpapiere oder seine Finanz- oder Betriebsergebnisse zu kommentieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Central African Gold Inc.
    Stephen Barley
    Suite 1080 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, B.C.
    Kanada

    email : stephen.barley@centralafricangold.com

    Pressekontakt:

    Central African Gold Inc.
    Stephen Barley
    Suite 1080 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, B.C.

    email : stephen.barley@centralafricangold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Central African ändert Privatplatzierung und reicht endgültige Genehmigung für den Erwerb von Musefu Gold ein

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 11. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen