• Höhepunkte

    – Canada Nickel erhält 34,7 Mio. $ als Flow-Through Finanzierung
    – Agnico Eagle erwirbt 12% Anteil am Unternehmen

    TORONTO, 2. Januar 2024 – Canada Nickel Company Inc. („Canada Nickel“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: CNC) (OTCQX:CNIKF – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/canada-nickel-company-inc/) hat eine vermittelte Privatplatzierung bestehend aus 19.600.000 Einheiten des Unternehmens (die „Flow-Through-Einheiten“) zu einem Preis von C$1.77 pro Flow-Through-Einheit abgeschlossen, wobei jede Einheit aus einer Flow-Through-Stammaktie des Unternehmens und 0,35 eines Flow-Through-Stammaktien-Kaufoptionsscheins (der „Optionsschein“) besteht, wie nachstehend genauer beschrieben, mit einem Bruttoerlös von insgesamt 34.692.000 C$ (das „Angebot“).

    Nach Abschluss des Angebots erwarb Agnico Eagle Mines Limited (Agnico Eagle“) die Einheiten und hält somit ungefähr 12 % der emittierten und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf nicht verwässerter Basis und 15,6 % auf teilweise verwässerter Basis (unter der Annahme der Ausübung aller Warrants).

    „Wir freuen uns sehr, Agnico Eagle, eines der größten Bergbauunternehmen Kanadas, als Investor bei Canada Nickel begrüßen zu dürfen. Agnico Eagle kann auf eine lange Betriebsgeschichte in der Abitibi-Region zurückblicken, verfügt über umfassendes technisches Fachwissen und kann eine Erfolgsbilanz für seine wichtigsten Goldvorkommen im Tagebau mit großen Tonnagen in der Abitibi-Region sowohl bei Canadian Malartic als auch bei Detour Lake vorweisen. Der Erlös aus diesem Angebot wird uns dabei helfen, das Potenzial unseres Nickeldistrikts Timmins weiter zu erschließen, der unserer Meinung nach das Potenzial hat, einer der größten Nickelsulfiddistrikte der Welt zu werden. Dieses Potenzial in Kombination mit unserem neuartigen IPT-Karbonisierungsprozess zur Abscheidung und Speicherung von CO2 bildet die Grundlage für einen kohlenstofffreien Industriecluster im Norden Ontarios. Außerdem arbeiten wir weiterhin an verschiedenen Abnahme-Initiativen, die wir voraussichtlich vor dem 18. Januar 2024, dem aktuellen Rückzahlungstermin für die Auramet-Schuldenfazilität, abgeschlossen werden“, sagte Mark Selby, CEO von Canada Nickel.

    Angebot einer Privatplatzierung

    Gemäß dem Angebot besteht jede Flow-Through-Einheit aus (i) einer Stammaktie des Unternehmens, die jeweils als „Flow-Through-Aktie“ (gemäß der Definition in Unterabschnitt 66(15) des kanadischen Einkommensteuergesetzes (Income Tax Act) (das „Steuergesetz“) gilt, und (ii) 0,35 eines Kaufoptionsscheins, der jeweils als „Flow-Through-Aktie“ (gemäß der Definition in Unterabschnitt 66(15) des Steuergesetzes) gilt.) Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine „Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 1,77 C$ pro Warrant-Aktie bis zu dem Datum, das 36 Monate nach dem Abschlussdatum des Angebots liegt, vorbehaltlich einer Beschleunigung unter bestimmten Umständen.

    Beginnend drei Monate nach dem Abschlussdatum des Angebots hat Canada Nickel das Recht, wenn der Handelskurs der Stammaktien an der TSX Venture Exchange an mindestens 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 2,65 C$ pro Stammaktie erreicht oder übersteigt, das Verfallsdatum der Warrants durch eine Mitteilung an die Inhaber der Warrants auf 30 Kalendertage nach dem Datum dieser Mitteilung zu beschleunigen (so dass der Inhaber entweder alle oder einen Teil der Warrants in diesem 30-Tage-Zeitraum ausüben kann oder, falls eine solche Ausübung nicht erfolgt, alle nicht ausgeübten Warrants verfallen würden).

    Alle im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist, die vier Monate und einen Tag nach dem Abschluss des Angebots endet.

    Darüber hinaus schloss das Unternehmen mit Agnico Eagle eine Vereinbarung über Investorenrechte ab. Gemäß der Vereinbarung über die Investorenrechte hat Agnico Eagle Anspruch auf bestimmte Rechte, vorausgesetzt, dass Agnico Eagle bestimmte Schwellenwerte für die Beteiligung an Canada Nickel einhält, einschließlich: (a) das Recht, sich an der zukünftigen Emission von Stammaktien (oder anderen Wertpapieren, die in Stammaktien umgewandelt, umgetauscht oder ausgeübt werden können) zu beteiligen, um seine anteilige Beteiligung an Canada Nickel aufrechtzuerhalten oder bis zu 15.6 % an Canada Nickel zu erwerben; und (b) das Recht (von dem Agnico Eagle derzeit nicht beabsichtigt, Gebrauch zu machen), eine Person für das Board of Directors von Canada Nickel zu nominieren.

    Beraterinnen und Berater

    Scotiabank fungierte als alleiniger Bookrunner und Agent für das Angebot. Scotiabank und Deutsche Bank fungierten als Finanzberater von Canada Nickel für das Angebot.

    Klarstellung zur Pressemitteilung vom 18. Dezember 2023

    Canada Nickel nimmt auch eine Klarstellung zu seiner Pressemitteilung mit dem Titel „Canada Nickel Provides Financing Update“ vor, die am 18. Dezember 2023 veröffentlicht wurde (die „ursprüngliche Pressemitteilung“).

    In der ursprünglichen Pressemitteilung hieß es, dass die 350.000 Stammaktien-Warrants (die „Verlängerungs-Warrants“), die als Teil der Bedingungen für die Verlängerung der 12-Millionen-US$-Kreditfazilität mit Auramet International, Inc. emittiert wurden, eine Laufzeit von einem Jahr haben. Zur Klarstellung stimmte das Unternehmen zu, vorbehaltlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange 350.000 Verlängerungs-Warrants mit einer Laufzeit von neun Monaten zu emittieren, wobei die Verlängerungs-Warrants am 18. September 2024 auslaufen. Diese Klarstellung ändert nichts an den anderen Bedingungen im Zusammenhang mit der Verlängerung der Darlehensfazilität oder an anderen Informationen, die in der ersten Pressemeldung veröffentlicht wurden.

    Die Warrants und die zugrunde liegenden Aktien unterliegen einer viermonatigen Haltefrist gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen.

    Über Canada Nickel

    Canada Nickel Company Inc. treibt die nächste Generation von Nickelsulfidprojekten voran, um das für die Versorgung der stark wachsenden Märkte für Elektrofahrzeuge und Edelstahl erforderliche Nickel zu liefern. Canada Nickel hat in mehreren Gerichtsbarkeiten Markenrechte für die Begriffe NetZero Nickel, NetZero Cobalt und NetZero Iron beantragt und verfolgt die Entwicklung von Verfahren, die die Produktion von kohlenstofffreien Nickel-, Kobalt- und Eisenprodukten ermöglichen. Canada Nickel bietet Investoren eine Hebelwirkung auf Nickel in Ländern mit geringem politischen Risiko. Canada Nickel wird derzeit von seinem zu 100 % unternehmenseigenen Vorzeigeprojekt Crawford Nickel-Cobalt-Sulfid im Herzen des produktiven Timmins-Cochrane-Bergbaugebiets unterstützt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.canadanickel.com

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Mark Selby
    CEO und Direktor
    Telefon: +1647-256-1954
    E-Mail: info@canadanickel.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen „zukunftsgerichtete Informationen“ darstellen könnten. Zu den zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem Bohr- und Explorationsergebnisse in Bezug auf die hierin beschriebenen Zielgrundstücke (die „Grundstücke“), das Potenzial des Nickelsulfidprojekts Crawford, das IPT-Karbonisierungsverfahren und die Grundstücke, der Zeitplan für wirtschaftliche Studien und Mineralressourcenschätzungen, die Fähigkeit, marktfähige Materialien zu verkaufen, strategische Pläne, einschließlich zukünftiger Explorations- und Erschließungsergebnisse, sowie Unternehmens- und technische Ziele. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen notwendigerweise auf mehreren Annahmen, die zwar als vernünftig angesehen werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zu den Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen könnten, gehören unter anderem künftige Preise und das Angebot an Metallen, die künftige Nachfrage nach Metallen, die Ergebnisse von Bohrungen, die Unfähigkeit, die erforderlichen Mittel aufzubringen, um die für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Grundstücke erforderlichen Ausgaben zu tätigen, (bekannte und unbekannte) Umwelthaftungen, allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unwägbarkeiten, die Ergebnisse von Explorationsprogrammen, die Risiken der Bergbaubranche, Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen, das Versäumnis, behördliche oder aktionärsbezogene Genehmigungen zu erhalten, und die Auswirkungen von COVID-19-bezogenen Unterbrechungen in Bezug auf den Geschäftsbetrieb des Unternehmens, einschließlich der Auswirkungen auf seine Mitarbeiter, Lieferanten, Anlagen und andere Interessengruppen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements sowie auf den Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen. Canada Nickel lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON
    Kanada

    email : markselby@canadanickel.com

    Pressekontakt:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON

    email : markselby@canadanickel.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Canada Nickel schließt Privatplatzierung von Flow-Through-Einheiten ab und kündigt Agnico Eagle als Investor an

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 2. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 15 x angesehen