• www.augenspezialist-wien.at – Augenlaser-Zentrum Wien-Österreich

    Dr. med. Jamal Atamniy FEBO, ein bekannter Augenarzt und Lasik-Chirurg aus Wien, leitet das führende Augenlaserklinikzentrum in Wien. Er ist der ideale Ansprechpartner für Patienten, die eine Augenlaser-Behandlung im Zentrum von Wien suchen. Patienten aus Wien, Niederösterreich, Budapest, Bratislava und dem Burgenland können sich bei Dr. Jamal Atamniy einer fachmännisch durchgeführten Augenlaser-OP unterziehen, um dauerhaft von ihrer Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Weitsichtigkeit geheilt zu werden. Das moderne Augenlaserzentrum Wien von Dr. Jamal Atamniy FEBO verwendet einen Augenlaser aus der Schweiz, der die Brechkraft des menschlichen Auges so verändert, dass Fehlsichtigkeiten aller Art behoben werden können. Dies ermöglicht es Menschen jeden Alters, auf Brillen und Kontaktlinsen zu verzichten. Bei Dr. Jamal Atamniy FEBO und seinem hocherfahrenen Augenlaser-Spezialisten-Team wird mit größtmöglicher Sorgfalt und Sicherheit gearbeitet.

    Die Wünsche des Patienten stehen dabei immer an erster Stelle. Die modernste Schweizer Augenlasertechnologie aus dem Hause Schwind wird im Augenlaserzentrum Wien eingesetzt, um eine sichere, schmerzfreie und rasche Behandlung zu ermöglichen. Dr. Jamal Atamniy FEBO und sein Team bilden sich ständig auf internationalem Niveau weiter und bieten alles unter einem Dach: Erstberatung, Voruntersuchung, Augenlaser-OP und Nachuntersuchung finden direkt im Augenlaserzentrum Wien-Österreich statt. Ein Team von OP-Schwestern, Augenfachärzten und Optikern kümmert sich um das Wohlbefinden der Patienten. Durch die jahrzehntelange Erfahrung auf der Basis von tausenden Laser-OPs gelingt Dr. Atamniy und seinem Team eine perfekte Gesamtbetreuung.

    Vor einer Augenlaser-OP wird eine kostenlose Voruntersuchung durchgeführt, um die Eignung des Patienten für eine Augenlaserbehandlung in Wien zu prüfen. Falls eine Augenlaser-OP aufgrund individueller Vorraussetzungen nicht möglich ist, wird eine andere moderne Behandlungsform empfohlen. Neben dem Augenlasern in Wien führt Dr. Atamniy auch alle anderen modernen Behandlungsmethoden der refraktiven Chirurgie aus, wie ICL, Trans PRK, Femto Lasik, Lasek, Lentikelextraktion, Graue Star Behandlung, Lasern bei Altersichtigkeit und Katarakt-Laser. Egal, ob es um Augendiagnostik, Augenlasern oder klassische Augenheilkunde geht – Dr. Jamal Atamniy und sein Augenspezialistenteam sind jederzeit für Sie erreichbar, wenn es um Ihre Augengesundheit geht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Jamal ATAMNIY
    Herr Dr. Jamal ATAMNIY
    Jörgerstraße 10
    1180 Wien
    Österreich

    fon ..: +43 664 99 034 611
    web ..: https://www.augenspezialist-wien.at/kassenuntersuchungen/
    email : office@augenlasern-wien.at

    Dr. Jamal ATAMNIY
    Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie
    Jörgerstraße 10
    1180 Wien

    Tel: +43 664 99 034 611
    Mail: office@augenlasern-wien.at
    Web: www.augenspezialist-wien.at

    Pressekontakt:

    Dr. Jamal ATAMNIY
    Herr Dr. Jamal ATAMNIY
    Jörgerstraße 10
    1180 Wien

    fon ..: +43 664 99 034 611
    web ..: https://www.augenspezialist-wien.at/kassenuntersuchungen/
    email : office@augenlasern-wien.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    augenspezialist-wien.at – Dr. med. Jamal Atamniy FEBO

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 15. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 39 x angesehen