• American Aires gibt die Ernennung von Jamie Cochran zum Mitglied des Vorstands bekannt

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Toronto, ON – 21. März 2024 – American Aires Inc. (American Aires oder das Unternehmen) (WKN: A3EQAF – CSE: WIFI – OTC: AAIRF), ein Pionier im Technologiebereich mit Produkten zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung, freut sich, die Berufung von Jamie Cochran in den Verwaltungsrat des Unternehmens bekannt zu geben, der Ruslan Elensky ersetzen wird. Das Unternehmen möchte Ruslan Elensky für seinen immensen Beitrag zum Erfolg von Aires während der frühen und prägenden Phasen der Entwicklung danken. Frühe Stadien eines Unternehmens sind anfällig für Volatilität und Ungewissheit und daher kann es nicht wichtiger sein, in dieser Phase die richtigen Gründungspartner zu haben. Ruslan sah die Chance, die sich Aires bot, und sorgte mit seiner Unterstützung, seinem Durchhaltevermögen und seinem natürlichen Unternehmergeist in vielerlei Hinsicht dafür, dass das Unternehmen von seiner Gründung bis zu seiner heutigen Position in der Biowissenschaftsbranche vorankam.

    Die kürzlich angekündigte, überzeichnete Privatplatzierung in Höhe von 4 Millionen Dollar war der Höhepunkt der jahrelangen Bemühungen des Teams, einschließlich Ruslan, und öffnete Türen zu neuen Möglichkeiten. Zu diesem Zeitpunkt kamen der Verwaltungsrat des Unternehmens, die Geschäftsleitung und Ruslan zu der Einsicht, dass ein neues Verwaltungsratsmitglied, das über mehr Erfahrung in Bezug auf die aktuelle Marktposition von Aires verfügt, im besten Interesse der Zukunft des Unternehmens und seiner Aktionäre wäre. Wir möchten uns gemeinsam bei Ruslan für seine Unterstützung und seine Zeit bei Aires bedanken und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen. Ruslan Elensky kommentierte: „Ich bin sehr dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, einer der Gründungspartner und eines der ersten Mitglieder des Verwaltungsrats zu sein. Es war eine lange und fruchtbare Reise, und die jüngste Finanzierung und die Entwicklung des Aktienkurses spiegeln den Erfolg wider, den wir alle hatten. Ich möchte dem gesamten Team für die gemeinsame Arbeit und den gemeinsamen Erfolg danken. Ich bin sehr stolz auf Sie und werde ein enger Freund, Unterstützer und Aktionär des Unternehmens bleiben.“

    Jamie Cochran, ein bestehender Aktionär mit 4,6 Millionen Aktien und 1,6 Millionen Optionsscheinen, ersetzt Ruslans Sitz im Board of Directors. Jamies Erfahrung und Erfolg im E-Commerce in Verbindung mit seinen Beziehungen zu öffentlichen Persönlichkeiten und Prominenten im Bereich Gesundheit und Wellness vervollständigen das Team, da das Unternehmen sich darauf vorbereitet, seine Präsenz in diesem Bereich zu erweitern und zu vertiefen. Jamies erwarteter Beitrag wird darin bestehen, strategische Partnerschaften mit richtungsweisenden Personen und Unternehmen zu fördern. Diese Initiative steht im Einklang mit dem kürzlich angekündigten Programm #airesathletes, das sich an professionelle Athleten und Spitzenkünstler richtet.

    „Ich freue mich, dem Vorstand von American Aires beizutreten, vor allem in einer Zeit, in der das Unternehmen an Zugkraft gewinnt. Nachdem ich die Wissenschaft hinter der Technologie erforscht und ihre Auswirkungen durch meinen eigenen EEG-Gehirnscan persönlich erlebt habe, bin ich von ihrem enormen Potenzial überzeugt. Mit der Führung von Josh Bruni und strategischen Partnerschaften mit Gruppen wie VaynerCommerce sind wir bereit für Wachstum. Die zunehmende Sichtbarkeit von Spitzensportlern und -künstlern wie der UFC-Champion Maycee Barber unterstreicht die wachsende Anerkennung und das Potenzial für eine breitere Anwendung. Ich freue mich darauf, mit meinem Fachwissen dazu beizutragen, Aires in eine neue Ära der Innovation und des globalen Einflusses zu führen“, sagte Jamie Cochran.

    Jamie Cochran ist ein erfahrener Fachmann im E-Commerce, insbesondere im Gesundheits- und Wellness-Segment, mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der erfolgreichen Führung von Online-Unternehmen und einem kumulierten Umsatz von etwa 1 Milliarde US-Dollar. Als Präsident von WoofWell hat er sein Engagement für Innovation und Kundenzufriedenheit unter Beweis gestellt und seinen Ruf als strategische und visionäre Führungspersönlichkeit weiter gestärkt. Darüber hinaus hat er in seiner beratenden Funktion bei MD Medica seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, strategische Erkenntnisse zu liefern und so zum Wachstum des Unternehmens und zur Verbesserung der Dienstleistungen beizutragen.

    Über American Aires Inc.

    American Aires Inc. ist ein in Kanada ansässiges Nanotechnologieunternehmen, das sich für die Verbesserung des Wohlbefindens und der Umweltsicherheit durch wissenschaftsgeleitete Innovation, Bildung und Interessenvertretung einsetzt. Das Unternehmen hat einen proprietären Resonator auf Siliziumbasis entwickelt, der vor den schädlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung (EMR) schützt. Die Lifetune-Produkte von Aires zielen auf EMR ab, die von elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen, Computern, Babyfonen und Wi-Fi, einschließlich der leistungsstärkeren und schnell wachsenden 5G-Hochgeschwindigkeitsnetze, ausgehen. Aires ist an der CSE unter dem Kürzel „WIFI“ und an der OTC Pink unter dem Symbol „AAIRF“ notiert.

    Im Namen des Boards
    Josh Bruni, CEO
    Webseite: www.airestech.com

    Investor Relations:
    wifi@airestech.com
    Telefon: +1 415 707-0102

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews.

    Rechtliche Warnhinweise:

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über die zukünftige Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Verwendung der Erlöse, die Unternehmensvision, geplante Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures und strategische Allianzen und Kooperationen, Budgets, Kosten sowie Pläne und Ziele des Unternehmens oder unter Beteiligung des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und beruhen auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „Budget“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „sagt voraus“, „beabsichtigt“, „zielt ab“, „zielt darauf ab“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen sich einige der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Bestimmte wesentliche Annahmen in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen können in dieser Pressemitteilung sowie in den jährlichen und vierteljährlichen Managementberichten des Unternehmens, die unter www.sedarplus.ca veröffentlicht werden, erörtert werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

    Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt. Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten einer Person in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine geltende Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Stammaktien in den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Wir streben einen sicheren Hafen an.

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada
    Kanada

    email : wifi@airestech.com

    Pressekontakt:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada

    email : wifi@airestech.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    American Aires gibt die Ernennung von Jamie Cochran zum Mitglied des Vorstands bekannt

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 21. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 22 x angesehen