• Vancouver, BC, Kanada – 1. November 2022 – Alpha Copper Corp. (CSE: ALCU) (OTC: ALCUF) (FWB: PP0) (Alpha, Alpha Copper oder das Unternehmen), ein im Rohstoffsektor tätiges Unternehmen, das gegründet wurde, um über die Exploration und den Ausbau von Rohstoffprojekten Werte zu generieren, gibt bekannt, dass die Mobilisierung seines Bohrprogramms zum Projekt Okeover begonnen hat. Alpha wurde darüber informiert, dass der Auftragnehmer mit dem Transport der Bohranlage und des Baggers zum Projektstandort begonnen hat, um dort sein erstes, 2000 Meter umfassendes Bohrprogramm durchzuführen.

    Das Kupfer-Molybdän-Konzessionsgebiet Okeover (Ok) umfasst 4.613 Hektar (11.399 Acres) direkt nördlich der Küstenstadt Powell River in British Columbia, Kanada. Seit der Entdeckung im Jahre 1965 wurde Ok von mehreren Unternehmen exploriert, darunter Noranda Exploration, Asarco Exploration, Falconbridge Nickel Mines Ltd., Duval International Corporation, Lumina Copper Corp und Eastfield Resources Ltd.

    Alpha Copper beginnt mit seinem ersten, 2000 Meter umfassenden Diamantbohrprogramm, das die Zone North Lake erweitern soll, wo eine historische Ressource anvisiert wird, und die nur eine von sieben mineralisierten Zonen auf dem Konzessionsgebiet ist. Wie in einer früheren Pressemitteilung (13. Juli 2022) berichtet, hat das eingetragene Unternehmen 2007 die Ergebnisse aus den ersten vier Bohrlöchern eines insgesamt sieben Bohrlöcher umfassenden Programms auf dem Konzessionsgebiet Okeover erhalten. Die erfassten Bohrlöcher sollten genauere Einblicke in die aktuellen Ressourcen der Zone North Lake liefern. Bohrloch OK-07-04, das in der Nähe der westlichen Begrenzung der Zone North Lake niedergebracht wurde, durchteufte einen Gesamtabschnitt von 76 Metern mit einem Gehalt von 0,34% Kupfer und 0,020% MoS2 einschließlich eines Abschnitts von 19 Metern mit einem Gehalt von 0,42% Kupfer und 0,020% MoS2. Bohrloch OK-07-04 wurde neben und unterhalb eines Bohrlochs niedergebracht, das 1972 fertiggestellt worden war. Ein Großteil des mineralisierten Abschnitts, darunter auch der Abschnitt mit dem höheren Erzgehalt, befindet sich unterhalb der Bohrung aus dem Jahr 1972, die in einer Tiefe von 97 Metern endete.

    Bohrloch OK-07-02, das 350 Meter östlich der Ressourcenvorkommen bei North Lake niedergebracht wurde, durchteufte 23 Meter mit einem Gehalt von 0,24% Kupfer und 0,031% MoS2 am Boden des Bohrlochs, woraus sich ergibt, dass die Mineralisierung in östlicher Richtung weit offen ist und die Zone North Lake wahrscheinlich weitaus größer ist als in der Schätzung von 2006 angenommen. Außerdem scheint der Molybdängehalt nach Osten hin zuzunehmen.

    Die bisherigen Bohrungen waren von Natur aus oberflächennah und endeten in Mineralisierung. Alpha Copper möchte die Mineralisierung in der Tiefe testen, um das Datenmaterial zum mineralisierten Zielkörper zu erweitern, um einen technischen Bericht im Einklang mit der Vorschrift National Instrument (N.I.) 43-101 zu erstellen, der für das Jahr 2023 geplant ist.

    Alpha Coppers CEO, Darryl Jones, sagte: Wie ich schon im Juli sagte, freuen wir uns sehr, mit diesem Projekt voranzukommen. Es gibt viele historische Daten zu diesem Konzessionsgebiet, und wir wollen die früheren Arbeiten, die auf eine potenziell erhebliche Lagerstätte hinweisen, untermauern und aktualisieren sowie die wirtschaftlichen Möglichkeiten definieren. Die Bohrergebnisse werden zu einer ordnungsgemäßen Bewertung der Projekte führen, was stets das Ziel eines Unternehmens in unserem Entwicklungsstadium ist. All das erfolgt im Rahmen der Steigerung des Unternehmens- und Aktionärswerts aus unseren natürlichen Ressourcen in einer Zeit des fast beispiellosen Wachstums des Kupfersektors.

    In diesem Zusammenhang und basierend auf einer Überprüfung der Unternehmenswebsite durch das British Columbia Securities Commission (BCSC) möchte Alpha Copper die Veröffentlichung von vermuteten Kupfer- und Molybdänressourcen auf seinem Projekt Okeover nahe der Gemeinde Powell River, BC, Kanada, klarstellen. Die Einzelheiten zu diesen Ressourcen stammten aus einer Management-Diskussion und Analyse, die am 26. Januar 2007 von einem früheren Betreiber des Projekts Okeover, Prophecy Holdings Inc. (ehemals Prophecy Resource Corp., Prophecy), bei Sedar archiviert wurde. Diese stützte sich auf einen technischen Bericht vom 5. Oktober 2006, der von N. C. Carter, Ph.D., P. Eng. geschrieben und am 1. Dezember 2006 bei SEDAR archiviert wurde (zusammen als die frühere Veröffentlichung bezeichnet). Diese Mineralressourcenschätzungen werden als historische Schätzungen gemäß National Instrument 43-101 angesehen. Das Management, einschließlich Herrn J.W. Morton, P. Geo., hat die frühere Veröffentlichung überprüft und beschlossen, dass sie hinreichend zuverlässig ist, was die relevanten Informationen zum Projekt Okeover anbelangt. Die wichtigsten, im Rahmen der Veröffentlichung genutzten Annahmen, Parameter und Methoden werden in der früheren Veröffentlichung dargelegt. Keine qualifizierte Person von Alpha Copper hat die Exploration und die Analysen bisher ausreichend begutachtet, um die historischen Schätzungen als aktuelle Schätzungen ansehen zu können, und das Unternehmen handhabt die historischen Schätzungen nicht wie eine aktuelle Mineralressourcenschätzung. Die vom Unternehmen geplanten Explorationsarbeiten auf dem Projekt Okeover sollen die Ergebnisse der Prophecy-Exploration im Zusammenhang mit der geplanten Durchführung einer aktuellen Mineralressourcenschätzung für das Projekt Okeover bestätigen.

    Qualifizierte Person

    Diese Pressemitteilung wurde von Herrn J.W. Morton, P. Geo. geprüft und genehmigt, der als qualifizierter Sachverständiger (gemäß der Definition von NI 43-101) die Verantwortung für den technischen Inhalt übernimmt.

    Im Namen des Board of Directors,
    ~Darryl Jones~

    Darryl Jones
    CEO, President & Director
    Alpha Copper Corp.

    Kontakt Alpha Copper
    Invictus Investor Relations
    +1 (604) 343-8661
    walter@invictusir.com

    Über Alpha Copper Corp (CSE: ALCU) (OTC: ALCUF) (FWB: PP0):

    Alpha Copper ist es ein Anliegen, durch die Auffindung und Erschließung von Kupfervorkommen in stabilen Rechtsstaaten einen entsprechenden Beitrag zur grünen Wirtschaft zu leisten. Für das Unternehmen bietet sich die Möglichkeit, 60 % der Anteile am Kupfer-Gold-Projekt Indata im Norden der Provinz British Columbia sowie 100 % der Anteile am Kupfer-Molybdän-Projekt Okeover unweit der Küstengemeinde Powell River in British Columbia zu erwerben. Nähere Informationen erhalten Sie unter alphacopper.com/.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Begriffe wie „wird“, „kann“, „sollte“, „antizipiert“, „erwartet“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, gehören die Ergebnisse weiterer Explorationen und andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen beschrieben werden. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, erheblich von den vorhergesagten abweichen. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen wird alle darin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aktualisieren oder öffentlich revidieren, sofern dies nach geltendem Recht ausdrücklich erforderlich ist.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alpha Copper Corp.
    Sean Kingsley
    595 Burrard Street
    V7X 1L4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@alphacopper.com

    Pressekontakt:

    Alpha Copper Corp.
    Sean Kingsley
    595 Burrard Street
    V7X 1L4 Vancouver, BC

    email : info@alphacopper.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alpha Copper beginnt mit Mobilisierung zum Kupfer-Molybdän-Projekt Okeover

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 1. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen