• 1st Class Session präsentiert Jessy Martens, Anji Hinke und Marc Altergott am Fr., 16.02.2024 / Gifhorn im Kultbahnhof und Sa., 17.02.2024 / Kasch in Achim

    BildDie 1st Class Session, rund um das kreative Gesicht Peer Frenzke, präsentiert eine außergewöhnliche Musikveranstaltung der Extraklasse. Während dieser einzigartigen Sessions werden talentierte Musiker:innen zu neu formierten Bands zusammengestellt, um populäre, teils außergewöhnliche Songs auf ihre ganz eigene, kreative Art und Weise zum Leben zu erwecken. Hier entsteht eine faszinierende Mischung aus erstklassigen Musikern, die ihre individuellen Talente und Stärken in die Musik einbringen und somit ein unvergessliches Erlebnis schaffen. Die 1st Class Session bietet eine einzigartige Plattform, um aufstrebende Talente zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre künstlerische Vision zu entfalten. Die scheinbar zufällige Zusammenstellung der Musiker:innen verleiht dieser Session einen besonderen Reiz und schafft eine magische Atmosphäre, in der die Songs auf eine ganz besondere Art und Weise interpretiert werden.

    Zu diesem aktuellen Termin wird sich Jessy Martens, Anji Hinke und Marc Altergott das Mikrofon greifen. Begleitet werden diese TOP-Voices von einer fantastischen Bandkomposition aus:

    Andy Lindner (drums) – Jazzkantine, Pe Werner, Heinz Rudolf Kunze, Purple Schulz, Jazzkantine
    Umbo Umschaden (bs) – Edo Zanki, Guildo Horn, Marla Glen, Paul Young
    Andreas Hillesheim (keys) – Stefanie Heinzmann, Sasha
    Peer Frenzke (gui + Producer) – Ian Cussick, Edo Zanki, Julia Neigel, Stoppok

    Jessy Martens
    Wer sie schon kennt, weiß, die Stimme geht unter die Haut und rührt einen zu Tränen. Jessy Martens hat eine ausdrucksvolle Stimme, die ihresgleichen sucht und überbringt emotionale Tiefe, die wenigen gelingt.
    So berührte sie auf der Trauerfeier von Jan Fedder im Hamburger Michel mit den ergreifenden Songs „Knocking on Heavens Door“ und „Child in time“.
    Drei Studioalben (2011, 2013, 2017) brachte die Powerfrau gemeinsam mit ihrer Band raus, mit denen sie den German Blues Award sowie den Deutschen Rockpreis gewinnen konnte. Texte und Musik sind tiefgründig, mal jazzig, mal soulig, mal nahezu poppig, dann wieder rockig, immer cool und groovy.
    Um sie sich besser vorstellen zu können, outet sich Jessy stimmlich als Mischung aus Amy Winehouse, Janis Joplin, Tina Turner und Skin. Aber sie passt nicht in eine solche „Schublade“. Dass diese norddeutsche Stimme so unfassbar talentiert ist, dass weiß man ja bereits, sie ist authentisch, größer, fantastisch!
    Peter Urban (NDR & ESC) über Jessy: „Grandiose Sängerin!“

    Auszeichnungen:
    Louis Armstrong Gedächtnispreis
    3 x Rock& Pop Preis
    German Blues Award
    German Blues Challenge

    Anji Hinke
    ANJI HINKE ist eine aus Oberösterreich stammende Singer-Songwriterin, die ihr Studium in Jazz und Popularmusik an der Anton Bruckner Universität Linz absolvierte.
    Noch während dieser Zeit zog sie nach Wien, war in zahlreichen österreichischen Projekten vertreten und übersiedelte direkt nach Abschluss ihres Studiums nach Westdeutschland, auf den M.A.R.S. (Moderne Anstalt Rigoroser Spakker, eine KünstlerInnen-Community in der wunderschönen Vulkaneifel, gegründet von Thomas D).
    In den darauffolgenden Jahren war Anji in vielen Live-, Studio- und Fernseh-Produktionen involviert und ging mit nationalen wie internationalen Bands und Künstlerinnen auf Tour.

    Zusammenarbeit mit:
    Thomas D, Die Fantastischen Vier, Lena Meyer Landrut (ESC Sieg Oslo, ESC Düsseldorf), Gregor Meyle, Heavy Tones, Phil Gould (Level 42), Bertil Mark, Urlaub in Polen, Team Legat uvm.
    Seit 2011 lebt Anji mit ihrer Familie wieder in Österreich, ist als freiberufliche Sängerin, Songwriterin und Vocalcoach tätig und widmet den Großteil ihrer Zeit ihrer eigenen Musik, ihrem künstlerischen Hauptprojekt AKJELA.

    Marc Altergott
    Marc Altergott, ein 16-jähriger Schüler der Justus-von-Liebig Schule in Vechta, hat sich autodidaktisch das Klavier- sowie das Gitarrenspielen beigebracht. Seine musikalische Reise begann bereits in frühen Jahren aber sein erstes Highlight war, als er im Jahr 2020, bei „The Voice Kids“ teilnahm und sein Talent unter Beweis stellte.
    Nach seinem Erfolg bei „The Voice Kids“ hat Marc sein musikalisches Können weiterentwickelt und sich intensiv mit verschiedenen Musikstilen auseinandergesetzt. Sein außergewöhnliches Talent und seine Leidenschaft für die Musik haben ihn dazu motiviert, an der Staffel in 2023 von „The Voice of Germany“ teilzunehmen.
    Marc ist bekannt für seine beeindruckende Stimme. Mit seiner einzigartigen Interpretation von Songs begeistert er sowohl die Jury als auch das Publikum. Seine Performance auf der Bühne ist energiegeladen und voller Emotionen, was ihn zu einem herausragenden Künstler macht.
    Mit seinem Auftritt bei „The Voice of Germany“ möchte Marc sein Talent einem breiten Publikum präsentieren und seine musikalische Karriere vorantreiben. Er hofft darauf, dass die Show ihm die Möglichkeit bietet, mit renommierten Musikern zusammenzuarbeiten. Genau hier setzt die 1st Class Session an, um diese Möglichkeiten zu schaffen.
    Marc Altergott ist zweifellos ein aufstrebendes Talent in der deutschen Musikszene. Seine außergewöhnliche Stimme machen ihn zu einem Künstler, den man im Auge behalten sollte.

    Datum, Ort und Zeiten für Gifhorn:
    Fr., 16.02.2024
    Kultbahnhof Gifhorn -Am Bahnhof-Süd 9 – 38518 Gifhorn – 05371 8132095

    Einlass: 19:00 Uhr
    Show: 20:00 Uhr

    Ticketpreis (pro Person):
    35,00 EUR (Abendkasse)
    28,00 EUR zzgl. Gebühren (VVK)

    VVK über:
    famila, GF Braunschweiger Str. 40, fon 05371 170274
    Konzertkasse der Aller-Zeitung, GF Steinweg 73, fon 05371 808136
    und an allen bekannten Vorverkaufsstellen bundesweit:

    https://www.1stclass-session.de/sessions/16-02-2024-jessy-martens-anji-hinke-marc-altergott/

    Datum, Ort und Zeiten für Achim:
    Sa., 17.02.2024
    Kasch – Bergstraße 2 – 28832 Achim – Tel.: +49 4202 511883-0
    Einlass: 19:00 Uhr
    Show: 20:00 Uhr

    Ticketpreis (pro Stück):
    Ab: 20,00 EUR (inkl. MwSt)
    Bis: 36,00 EUR (inkl. MwSt)
    Im VVK zzgl. Gebühren

    VVK über:
    https://www.1stclass-session.de/sessions/17-02-2024-jessy-martens-anji-hinke-marc-altergott/

    Stimmen aus dem Netz zur 1st Class Session

    Anja via Facebook:
    „Jede Session ist ein Highlight. Grandiose Musiker, die sich großartig aufeinander einstellen. Man merkt, wieviel Spaß sie auf der Bühne haben und das springt aufs Publikum über. Der kleine, intime Rahmen gefällt mir gut, man ist schön nah dran. Der Sound ist toll! Es ist fast egal, welcher „Star“ als Hauptact eingeladen wird, es wird immer supergut, und jeder einzelne Musiker bwz. Musikerin ist für mich ein Hauptact.“

    Jörg via Facebook:
    „Super Konzerte mit einer sehr persönlichen Stimmung! Top!!“

    Rainer via Facebook:
    „Handgemachte Mukke mit viiieeel Spass auf und vor der Bühne und hochkarätige Musiker!“

    Hashtags:
    #fcs #1stclasssession #firstclasssession #peerfrenzke #jessymartens #anjihinke #marcaltergott #combiful 
    #show #entertainment

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    combiful GmbH
    Herr Hanno Maack
    Salomon-Petri-Ring 79
    22117 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 40 39806366
    web ..: https://www.combiful.com
    email : press@combiful.com

    Moin und herzlich Willkommen bei der combiful GmbH
    Mit Leidenschaft und vollem Einsatz agieren wir bereits seit 3 Jahrzehnten als Dienstleistungsagentur im Event-, Cruise und Tourneebereich. Wir beschäftigen uns mit dem strategischen Aufbau von Künstler*innen sowie Event und Entertainment Konzepten und führen diese zur Marktreife bzw erweitern und optimieren diese unter Einbeziehung von Marketingzielen. Unser Team entwickelt hierzu inhaltliche Konzepte und medientechnische Lösungen für Events, Cruise Productions und Shows aller Art.

    Zu unseren Referenzen zählen:
    Rockliner, Udo Jürgens, Reamonn, Ole Ohlendorff, TUI Cruises, Nana Mouskouri, Beat-Club – The Story, Udo Lindenberg, Stars del Mar, Rea Garvey, Beiersdorf AG, Full Metal Cruise, Volkswagen, Vodafone, Deutsche Vermögensberatung, World Club Cruise u.v.m.

    Pressekontakt:

    combiful GmbH
    Herr Hanno Maack
    Salomon-Petri-Ring 79
    22117 Hamburg

    fon ..: +49 40 39806366
    email : press@combiful.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    1st Class Session presents: Jessy Martens & Anji Hinke & Marc Altergott

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 9. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 29 x angesehen