• VANADIUM RESOURCES LTD (ASX:VR8) („VR8“ oder „DAS UNTERNEHMEN“), entwickelt sein Tier 1 Steelpoortdrift Vanadium Projekt in Limpopo, Südafrika. VR8 führt derzeit eine definitive Machbarkeitsstudie (Definitive Feasibility Study, DFS) durch, um eine operative Mine aufzubauen und einen Konzentrator sowie eine Salzröstanlage zu errichten, welche potenziell in der Lage ist, anfänglich 12.500 Tonnen V2O5-Flocken bei geschätzten Investitionskosten von 200 Mio. US$ Siehe ASX-Meldung vom 22. Juni 2021 Steelpoortdrift PFS liefert hervorragende Ergebnisse“. Das Unternehmen bestätigt, dass ihm keine Informationen oder Daten bekannt sind, die die in der Marktankündigung enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen, und dass alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter, die der Meldung zugrunde liegen, weiterhin zutreffen.
    zu verarbeiten. Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es die führende globale Corporate Finance Group, HCF International Advisors Ltd (HCF) beauftragen konnte, als Berater für die Projektfinanzierung für die Erschließung des Steelpoortdrift Vanadium-Projekts tätig zu werden.

    HIGHLIGHTS

    – VR8 ernennt die weltweit führende Corporate-Finance-Gruppe HCF International Advisers
    – HCF verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung zu strukturierten Finanzierungen und der Beschaffung von Kapital für den globalen Bergbausektor. HCF International Advisers konnte seit 2003 über USD 12 Milliarden für Projektfinanzierungen einwerben.
    – HCF unterstützt bei der Bewertung von Schulden und der Beschaffung von Fremdkapital für den Bau der Vanadium-Mine Steelpoortdrift.
    – HCF hat zugestimmt, einen Teil seiner Honorare auf Wunsch von VR8 in Form von Aktien zu erhalten.
    – DFS nähert sich der Fertigstellung und bleibt im Zeit- und Budgetrahmen zur Veröffentlichung der Ergebnisse des DFS im September 2022
    – Der bevorstehende Abschluss der DFS und die Ernennung von HCF dürften das Unternehmen auf dem Weg zu einer endgültigen Investitionsentscheidung deutlich voranbringen

    Hierzu Jurie Wessels, Vorstandsvorsitzender von VR8: „VR8 macht große Fortschritte auf dem Weg zur Produktion des Steelpoortdrift Vanadium Projekt. Seit der Bekanntgabe der PFS im Jahr 2021 konnten wir die Raubex Group Ltd, eine führende südafrikanische Gruppe für Infrastrukturentwicklung und Bergbau als Aktionär gewinnen, indem wir eine Finanzierung mit einem Aufschlag aufnahmen. Wir haben unsere Beteiligung an Steelpoortdrift Steelpoortdrift auf 74 % erhöht, Testergebnisse veröffentlicht, die unsere Erwartungen an positive technische Ergebnisse für die DFS erhöhten, haben eine erstklassige Gruppe von Beratern eingestellt, um die DFS im Rahmen des Budgets abzuschließen und ein Grundstück erworben, auf dem sich die geplante Salzröstanlage befinden wird. Da die Machbarkeitsstudie Ende September kurz vor dem Abschluss steht, ist es an der Zeit, unser Geschäft zu beschleunigen, indem wir die ersten Arbeiten zur Projektfinanzierung in Angriff nehmen. Angesichts der umfangreichen Erfahrung von HCF mit Afrika, Bergbau und insbesondere mit Projekten im Bereich kritischer Mineralien freuen wir uns sehr, HCF als Finanzberater zu ernennen. Ihr Ruf und ihre Verbindungen zu globalen Finanziers sind unübertroffen, und ihre Beratung wird VR8 in die Lage versetzen, Finanzierungslösungen zu arrangieren, die eine Verwässerung des Eigenkapitals auf ein Minimum beschränken. Ein Ziel, das ich als einer der Hauptaktionäre des Unternehmens teile.“

    HCF ERNENNUNG
    VR8 freut sich, die Beauftragung von HCF als Debt Advisor bekannt zu geben. Die Erfahrung, die Kompetenzen und das ausgedehnte Netzwerk von HCF in der Bergbaufinanzierungsbranche werden VR8 bei der Beschaffung von Projektfinanzierungen für die Erschließung des Steelpoortdrift-Vanadiumprojekts sehr helfen. HCF ist ein führendes unabhängiges Beratungsunternehmen für Unternehmensfinanzierung mit Sitz in London, Großbritannien, das sich in erster Linie auf den Bergbau- und Metallsektor konzentriert und in der Vergangenheit bereits zahlreiche Finanzierungen für Projekte in Afrika gesichert hat. HCF berät Unternehmen während des gesamten Lebenszyklus eines Projekts in strategischer und finanzieller Hinsicht bei der Sicherung von Finanzierungen, um Projekte bis zur Betriebsbereitschaft zu bringen. HCF wurde 2003 gegründet und hat sich einen guten Ruf für die erfolgreiche Durchführung von Transaktionen in Schwellenländern im gesamten Rohstoffsektor erworben, wobei das Unternehmen ein tiefes Verständnis für die Abfederung politischer Risiken mitbringt. HCF setzt sich aus Fachleuten zusammen, die über umfassende Finanzierungs- und technische Erfahrung sowie über Fachwissen bei der Finanzierung kritischer Mineralienprojekte verfügen.

    BEDINGUNGEN DES AUFTRAGS
    Während des Engagements wird HCF in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen und anderen Beratern finanzielle und strategische Beratung leisten und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit potenziellen Kreditgebern leisten, um eine langfristige Projektfinanzierung für die Erschließung des Steelpoortdrift-Vanadiumprojekts zu sichern, die eine Kombination aus kommerzieller Bankfinanzierung, Exportkreditagenturen/Entwicklungsfinanzierungsinstitutionen und, falls erforderlich, alternativer Finanzierung wie z. B. Fremdkapitalfonds, Lizenzgebühren, Streaming- und Ausrüstungsfinanzierung und/oder Vorauszahlungen umfassen kann.

    Das Engagement wird in zwei Phasen angegangen, wobei die erste darauf abzielt, das Unternehmen auf die formelle Einbindung interessierter Parteien vorzubereiten, indem eine umfassende Projektrisikoanalyse durchgeführt sowie eine Strategie entwickelt wird, die dem Unternehmen hilft, das politische Risiko durch die Einbindung von Entwicklungsfinanzierungsinstituten zu mindern, um eine vollständig finanzierte Projektfinanzierung (einschließlich BEE) zu erreichen. Phase zwei wird sich auf die Durchführung konzentrieren, indem interessierte Parteien formell verpflichtet werden, Unterstützung bei der Ernennung von mandatierten Lead Arrangers und unabhängigen technischen Ingenieuren und anderen Beratern geleistet wird, Due-Diligence-Prozesse verwaltet werden, Term Sheets ausgehandelt werden und Unterstützung bei ähnlichen Angelegenheiten bis zum Abschluss und zur Erreichung von Ergebnissen nach der Transaktion geleistet wird.

    HCF erklärte sich außerdem bereit, einen Teil seiner Gebühren in Form von Aktien zu erhalten, wenn VR8 dies wünscht.

    Die DFS des Unternehmens liegt derzeit innerhalb des Budgets und im Zeitplan für die Fertigstellung im September 2022. Angesichts des bevorstehenden Abschlusses der DFS wird die Ernennung von HCF das Unternehmen auf dem Weg zur endgültigen Investitionsentscheidung beschleunigen.

    Diese Mitteilung wurde vom Vorstand von Vanadium Resources Limited zur Veröffentlichung freigegeben.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Jurie H. Wessels
    Executive Chairman

    VANADIUM RESOURCES LIMITED
    ISIN: AU0000053522
    jurie@lexrox.co.za

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS
    Einige der Aussagen in dieser Bekanntmachung können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Sie sollten sich bewusst sein, dass solche Aussagen nur Vorhersagen sind und inhärenten Risiken und Ungewissheiten unterworfen sind. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören Faktoren und Risiken, die spezifisch für die Branchen sind, in denen VR8 tätig ist und tätig zu werden gedenkt, sowie allgemeine wirtschaftliche allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die vorherrschenden Wechselkurse und Zinssätze und die Bedingungen auf den Finanzmärkten, um nur einige zu nennen. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Ereignissen oder Ergebnissen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Eine zukunftsgerichtete Aussage ist keine Garantie oder Zusicherung einer zukünftigen Leistung oder sonstiger zukünftiger Angelegenheiten, die Faktoren beeinflusst werden und verschiedenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen, von denen viele außerhalb der Kontrolle von VR8 liegen.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Tag zu berücksichtigen. Keine Zusicherung oder Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Korrektheit der Informationen, Meinungen oder Schlussfolgerungen, die in dieser Mitteilung enthalten sind. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, werden weder VR8, seine Direktoren, Mitarbeiter, Berater oder Vertreter noch irgendeine andere Person eine Haftung für Verluste, die sich aus der Verwendung der in dieser Mitteilung ergeben, übernehmen. Sie werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussage zu verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung spiegeln nur die Ansichten zum Zeitpunkt dieser Bekanntmachung wider.

    Diese Mitteilung stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren durch das Unternehmen dar. Diese Mitteilung stellt auch keine Anlage- oder Finanzproduktberatung (und auch keine Steuer-, Buchhaltungs- oder Rechtsberatung) dar und ist nicht dazu bestimmt, als Grundlage für eine Anlageentscheidung zu dienen. Investoren sollten ihre eigene Beratung einholen, bevor sie bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

    Erklärung der zuständigen Personen und früher gemeldete Informationen
    Das Unternehmen bestätigt, dass die Form und der Kontext, in dem die früheren Feststellungen einer kompetenten Person, auf die in Fußnote Fußnote 1 genannten und in dieser Bekanntmachung dargestellten Feststellungen nicht wesentlich geändert wurden.

    Es wird keine Haftung für diese Übersetzung übernommen. Die Original-Pressemeldung kann hier abgerufen werden: cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02555745-6A1105352?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vanadium Resources Limited
    Kyla Garic
    Suite 7, 63 Shepperton Rd.
    6100 VICTORIA PARK
    Australien

    email : contact@vr8.global

    Pressekontakt:

    Vanadium Resources Limited
    Kyla Garic
    Suite 7, 63 Shepperton Rd.
    6100 VICTORIA PARK

    email : contact@vr8.global


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    VANADIUM RESOURCES: Führender globaler Finanzberater vor der Fertigstellung des DFS ernannt

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 22. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen