• Geschäft im original Jugendstil wird in dritter Familiengeneration geführt

    BildSassnitz/OAR. Es gibt sie noch, die Läden, die den Besucher vom ersten Augenblick an gefangen nehmen. Die Zeit scheint für einen Moment still zu stehen, obwohl man sich mitten in der Moderne befindet. Genau so ein Kandidat ist die Drogerie Fritsch, Rügens älteste Drogerie.

    DROGERIE H. FRITSCH prangt in blattgoldverzierten Lettern an der Fassade des ehrwürdigen Bürgerhauses in der Sassnitzer Hafenstraße 20. In dritter Generation ist Florian Fritsch Chef der Drogerie und führt so die Familientradition, die bereits um das Jahr 1870 herum mit Friedrich Fritsch als Apotheker und Drogist begann, weiter. 

    Während Friedrich Fritsch als Apotheker und Drogist noch unterschiedliche Stationen in Würzburg, Köslin, Stolp, Eberswalde und sogar in Südafrika hatte, ging 1920 als das Gründungsjahr des Geschäftes in Sassnitz durch seinen Sohn Hans Fritsch in die Annalen ein. Wenn man bedenkt, dass das kleine Familienunternehmen nicht nur Inflation, Weltwirtschaftskrise und den zweiten Weltkrieg überdauerte, sondern sich als ehemaliger Kommissionär der Handelsorganisation (HO) der DDR auch seit der deutschen Wiedervereinigung erfolgreich am Markt behauptet, nötigt das schon Respekt ab.

    „Es ist sicher eine Mischung aus vielen Faktoren, die unsere Drogerie so besonders machen“, schmunzelt Florian Fritsch. „Vom Flohsamen und Babypuder über Cremes, Tees und Kosmetikartikel bis hin zur Mausefalle und zum Unkraut-Ex bekommt der Kunde bei uns so ziemlich alles. Dazu natürlich das einzigartige Ambiente, in dem wir unsere Waren präsentieren. Mit der original erhaltenen Ladeneinrichtung im Jugendstil versprüht unsere Drogerie das Flair der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts – ein Einkaufserlebnis, das unsere treuen Kunden und sogar das Fernsehen immer wieder begeistert.“

    Als ausgebildeter Drogist hat Florian Fritsch das Handwerk nicht nur von der Pike auf gelernt, sondern mit seiner Mutter Marie-Luise, die mit ihren 80 Lenzen immer noch Spaß am Wirtschaften und Verkaufen hat, eine unschätzbare Hilfe an der Seite. In dem Beitrag, den der renommierte Ferienvermittler Ostseeappartements Rügen (OAR) jüngst in seinem RügenInsider-Blog veröffentlichte, kommt Marie-Luise denn auch per Video zu Wort.

    Das Einkaufen in der Drogerie Fritsch ist in keiner Weise mit dem in den heute bekannten großen Drogeriemärkten zu vergleichen. Aber das ist auch gar nicht gewollt. „Wir staunen selbst immer wieder, wie groß unsere Fangemeinde ist. Viele Kunden aus ganz Deutschland und dem Ausland kommen über Jahre im Urlaub immer wieder zu uns in den Laden. Und in unserem Online-Shop gehen tatsächlich Bestellungen aus aller Welt ein. Schon verrückt!“, schmunzelt Florian Fritsch.

    Den kompletten Artikel mit einer umfangreichen Bildergalerie gibt es unter http://oar2.de/R6

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG
    Frau Yvonne Heyden
    Granitzer Straße 8
    18528 Ostseebad Sellin
    Deutschland

    fon ..: 038303-90940
    fax ..: 038303-90944
    web ..: https://www.ostseeappartements-ruegen.de
    email : info@oar1.de

    Die Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG (OAR) mit Agenturen im Ostseebad Sellin und im Ostseebad Binz vermittelt Ferienhäuser, Appartements und Ferienwohnungen auf der Insel Rügen. Dabei zeichnen sich die überwiegend in Privatbesitz befindlichen Objekte im Portfolio von OAR durch ihre exklusive Lage und eine hochwertige, individuelle Einrichtung und Ausstattung aus und können auf der firmeneigenen Website mit zahlreichen Bildern und Videos ausführlich besichtigt und bequem online gebucht werden.

    Mit breit aufgestellten Aktivitäten im Bereich Social Media, der eigenen OAR-App und dem RügenInsider-Blog ist Ostseeappartements Rügen auch in Sachen Kundenbindung sehr aktiv. Die Immobiliensparte des Unternehmens – Ostseeappartements Rügen Immobilien – bietet darüber hinaus allen Immobilienkäufern und -verkäufern kompetente und vertrauensvolle Unterstützung.

    Pressekontakt:

    Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG
    Frau Yvonne Heyden
    Granitzer Straße 8
    18586 Ostseebad Sellin

    fon ..: 038303-90940
    email : marketing@oar1.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Über 100 Jahre: Drogerie Fritsch ist älteste Drogerie der Insel Rügen

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 24. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 5 x angesehen