• Slavi wird DeFi-Benutzern eine dezentrale Anwendung anbieten, die über 30 Blockchains unterstützt

    Dezentrale Finanzen entwickeln sich und wachsen in Richtung Cross-Chain-Lösungen und -Protokolle. Anstatt sich auf eine einzige Kette zu konzentrieren, können Projekte mehr Liquidität über Ökosysteme hinweg erschließen. Mehrere Projekte untersuchen diesbezüglich Möglichkeiten, die es ermöglichen, komplexere Lösungen zu entwickeln.

    Cross-Chain-Dynamik wächst
    Die erste Generation von DeFi-Anwendungen und -Protokollen konzentrierte sich auf den Betrieb auf der nativen Blockchain. Für die meisten Projekte war diese Kette Ethereum, da sie das Ökosystem für intelligente Verträge ist. Es ist auch das aktivste Ökosystem für Entwickler heute, obwohl es eine menge Konkurrenz von anderen Blockchains gegeben hat. Leider führt dieser Wettbewerb zu isolierteren DeFi-Lösungen, die ausschließlich in ihrem nativen Netzwerk betrieben werden.
    Die Dinge entwickeln sich in den letzten Monaten in eine andere Richtung. Immer mehr Projekte untersuchen, ob sie ihre dApp über mehrere Blockchains hinweg betreiben oder Brücken zu anderen Ökosystemen schlagen. Beide Optionen sind praktikabel, da sie Cross-Chain-Protokolle einleiten, die in der Lage sind, neue Liquiditätsquellen zu erkunden und bessere Belohnungen zu bieten. Im Moment bleiben diese Bemühungen jedoch etwas begrenzt, da es komplex ist, eine Verbindung zwischen mehr als einer Handvoll Blockchains herzustellen.

    Slavi integriert Dutzende von Blockchains
    Letztendlich ist das Ziel von Cross-Chain-DeFi, die Unterstützung für so viele Blockchains wie möglich zu integrieren. Von einer Handvoll unterstützter Ketten zu mehreren Dutzend zu wechseln, wird ein riesiger Sprung sein, obwohl es bei weitem nicht unmöglich ist. Projekte wie Slavi – gegründet von Slavi Kutchoukov – zeigen Wege auf, eine dezentrale Anwendung zu erstellen, die Unterstützung für über 30 Blockchains enthalten kann. Zu den aktuellen Ketten, die es zu erkunden gilt, gehören Ethereum, Polkadot, Polygon, Binance Smart Chain, Tron, Solana und viele andere.

    Laut dem Team möchte Slavi den Nutzern Zugang zu allen notwendigen Finanzinstrumenten geben, um solide Investitionen zu tätigen und Portfolios zu verfolgen. Der Zugriff auf über 30 Blockchains über eine Schnittstelle zu kombinieren, ist ein ehrgeiziges Ziel. Das Team hat jedoch eine Pre-Seed- und private Finanzierungsrunde für insgesamt 1,5 Millionen US-Dollar aufgebracht. Investoren sehen vorteile in diesem Ansatz einer Schnittstelle mit Zugriff auf DeFi, NFTs und verschiedene Cross-Chain-Krypto-Assets. Die aktuelle Seed-Runde zielt darauf ab, weitere 2 Millionen US-Dollar durch den Verkauf von zehn Millionen SLV-Token zu sammeln. Diese Seed-Runde ist offen für die Teilnahme über die Slavicoin-Website. SLV-Token können auch für Hotelbuchungsfunktionen und den Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden.

    Da sich der Fokus in DeFi in den letzten Monaten auf das Abstecken verlagert hat, wird Slavi auch diese Funktionalität bereitstellen. Das Team entwickelt eine Staking-Lösung für den SLV-Token, die bis zu 200% APR verdient. Für Benutzer, die Assets für Ökosysteme besitzen, die DPoS oder LPoS verwenden, wird es möglich sein, Token über die Schnittstelle zu delegieren. Die Beseitigung der Notwendigkeit, manuell zwischen Ökosystemen zu wechseln, kann Staking und DeFi für eine breitere Gruppe von Benutzern attraktiver machen.
    Darüber hinaus haben Benutzer die Möglichkeit, Liquiditätspools zu erkunden, Ertragslandwirtschaft zu betreiben und stabile Ersparnisse zu erkunden. In Kombination mit dem NFT-Marktplatz, Analysetools und sofortigen Kauf- / Verkaufsoptionen – einschließlich der Unterstützung für Bankkarten – für über 1.000 Krypto-Assets in einer Cross-Chain-Umgebung gibt es nach Abschluss des Entwicklungszyklus viele Funktionen unter dem Slavi-Banner. Die sofortige Kauf- und Verkaufsfunktion hängt sich mit einer Orderbuchanalyse in Top-Börsen ein, um die besten Preise zu liefern.

    Befähigung der Benutzer durch eine Web3 SuperDapp
    Alle oben genannten Punkte sind über den Web3-Browser von Slavi zugänglich. Die Web3-Initiative konzentriert sich darauf, Benutzer zu befähigen und Hindernisse für die Annahme aus der Gleichung zu entfernen. Anstatt sich auf Vermittler oder login-basierte Lösungen zu verlassen, können Benutzer mit der Web3-Funktionalität ihre Wallets direkt mit Protokollen verbinden und mit dem Code verbinden. Es stellt auch sicher, dass Benutzer jederzeit die Kontrolle über ihre Gelder behalten.
    Dezentrale Finanzen sind für jeden und jeden zugänglich. Durch die Web3-Funktionalität haben Benutzer die Kontrolle über ihre Finanzen und haben gleichzeitig die Möglichkeit, die besten ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zu erkunden. Verteilte Benutzer und Maschinen müssen mit Daten interagieren, anstatt die Genehmigung von zentralisierten Entitäten einzuholen, die darauf abzielen, Daten zu sammeln. Die Hauptverkaufsargumente von Web3 sind permissionless Lösungen, vertrauenslose Protokolle und selbstverwaltete Projekte für alle Netzwerkteilnehmer. Diese Funktionen zugänglich zu machen, ist die nächste Aufgabe.

    Die Vision von Slavi beinhaltet die Schaffung einer universellen SuperDapp, die für jeden einfach zu bedienen ist. Die Fähigkeit, Belohnungen über mehrere Blockchain-Ökosysteme hinweg durch minimale Interaktion zu ernten, ist unerlässlich. Darüber hinaus bietet die SuperDapp Zugang zu Finanzinstrumenten, die sie mögen oder benötigen, und gibt ihnen gleichzeitig die Werkzeuge, um fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

    Zu den Dienstleistungen, die Sie über Slavi erkunden können, gehören die Eröffnung eines Krypto-Bankkontos, der Kauf von Krypto-Assets über traditionelle Zahlungsmethoden, Investitionen in DeFi-Protokolle, passives Einkommen aus dem Abstecken und vieles mehr. Über die bekömmliche Oberfläche der nativen App können Benutzer einfach durch die ihnen zur Verfügung stehenden Optionen navigieren und ihre Portfolios entsprechend verwalten. Slave zeigt, dass Bequemlichkeit und Interoperabilität niemals auf Kosten der Inklusivität gehen sollten.

    Schlussgedanken
    Die besten DeFi-Lösungen aus mehreren Dutzend Blockchain-Ökosystemen unter einem Dach zu vereinen, ist ein hohes Ziel. Sowohl Krypto- als auch Mainstream-Benutzer müssen jedoch bequem Zugang zu den vielen verschiedenen Optionen erhalten. Die Befähigung der Benutzer durch Web3-Funktionalität ist nur der erste Schritt. Die Schaffung einer leistungsstarken und komfortablen Benutzeroberfläche, die den Benutzern das bietet, was sie ohne Schnickschnack benötigen, ist eine ganz andere Sache. Die Vision der verschiedenen Projekte und Protokolle in diesem Bereich unterscheidet sich etwas, aber es scheint, dass die Dinge in die richtige Richtung gehen.

    Die Zukunft der dezentralen Finanzierung liegt in der Cross-Chain-Unterstützung. Es ist nicht mehr möglich, sich nur auf eine Blockchain zu konzentrieren, egal auf wie viele dezentrale Finanzlösungen sie Zugriff hat. Jedes Projekt verdient die gleiche Art von Aufmerksamkeit und Exposition, aber sie werden derzeit durch die Blockchain behindert, auf der sie arbeiten können. Dieses Narrativ muss sich ändern, um das volle Potenzial von DeFi in die Welt zu bringen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Slavicoin
    Herr Slavi Kutchoukov
    Königsallee 40
    40210 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +16617499999
    web ..: http://www.slavicoin.io
    email : team@slavicoin.io

    Pressekontakt:

    Slavicoin
    Herr Slavi Kutchoukov
    Königsallee 40
    40210 Düsseldorf

    fon ..: +16617499999
    web ..: http://www.slavcoin.io
    email : team@slavicoin.io


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Slavicoin – The Coin Of The Future

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 2. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen