• Neues Künstlerbuch von Silvia Lüftenegger aus Linz voller warmherziger Hühnergeschichten

    BildMit „Am Bauernhof von Sixtus Hinkel – Berichte aus dem Hühnerstall“ legt die österreichische Künstlerin Silvia L. Lüftenegger / RosaRot ihr nunmehr viertes Buch vor. Die Autorin ist ein Allroundtalent, sie hat sich ganz der Kunst und Kultur verschrieben und steuert demzufolge auch nicht nur den Text, sondern auch die fantasievollen, kräftig farbigen Illustrationen zum Buch bei. In jeder Zeile ihres Textes spürt man die Lust am Fabulieren, an der Wortspielerei und der Freude am Detail. Ihre Protagonisten sind allesamt Tiere, die aber in ihrem Verhalten zu einhundert Prozent „menscheln“. Es ist daher eine Freude, in den Alltagswahnsinn des Federviehs einzutauchen und zwischendurch die ausdrucksstarken Bilder zu betrachten.

    Louis der Hahn kommt aus Frankreich und lebt mit seinen siebzehn Hühnerdamen – Bio-Hühner, das versteht sich von selbst – auf dem Hof von Bauer Sixtus Hinkel. Sixtus hat ihnen eine äußerst luxuriöse Residenz errichtet, mit einem Misthaufenhochbeet inmitten saftig grüner Wiesen. Louis ist ein begnadeter Koch, er bereitet seinen Mädels mit Hingabe köstliche Gerichte. Natürlich achtet er auch darauf, dass alle Damen gut in Form bleiben, denn bald steht der nächste „Austria’s Next Topchicken“ Wettbewerb an. Unterstützung erhält er von Sixtus, der den Hühnerdamen zur Vorbereitung regelmäßig die einschlägigen Mode- und Kosmetikjournale mitbringt. Alles ändert sich, als ein Neuzugang zur Gruppe stößt: Zsofia aus Ungarn, eine echte Schönheitskönigin.

    „Am Bauernhof von Sixtus Hinkel“ ist ein wahres Künstlerbuch – ein wunderschönes Buch, das Erwachsene gerne lesen und anschauen. Die Autorin, Jahrgang 1960, arbeitete jahrelang am Wald4tler Hoftheater, wo sie unter anderem Kostüme entwarf. Sie malt, zeichnet, formt Skulpturen und hatte bereits zahlreiche Ausstellungen.

    Bibliografische Angaben:
    Silvia Lüftenegger: Am Bauernhof von Sixtus Hinkel
    Papierfresserchens MTM-Verlag GbR 2021
    ISBN: 978-3-96074-438-2
    Taschenbuch, 96 Seiten, 22,60 Euro – auch als E-Book erhältlich

    Das Buch ist über den Verlag, den gut sortierten Buchhandel und Amazon erhältlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Mühlstraße 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999 
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 5522 25481
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sixtus Hinkel und die Wahl zu Austria’s next Topckicken

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 15. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen