• Die inhabergeführten Betriebe unterstützen Servitex in Zukunft, Hotels in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Südwestdeutschland mit hochwertigen Reinigungsdienstleistungen zu versorgen.

    BildMit der Kooperation baut der Textilverbund seine Präsenz bundesweit aus. Die Wäscherei Witteler & Burkhardt und der Traditionsbetrieb Wäscherei Sicking sind in ihren Regionen bereits etablierte Dienstleister für die Hotellerie. Beide Großwäschereien verfügen außerdem seit mehreren Jahren über umweltschonende Reinigungsverfahren: „Für die Kooperation mit den beiden Wäschereien waren nicht nur die strategisch gut gelegenen Standorte ausschlaggebend für eine Zusammenarbeit. Uns hat vor allem das Engagement in puncto Nachhaltigkeit überzeugt. Wittler & Burkhardt wurde im vergangenen Jahr sogar von der Fachzeitschrift WRP für sein Energiesparkonzept als ‚Beste Wäscherei‘ im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Dieses Beispiel zeigt echte, gelebte Nachhaltigkeit. Darüber hinaus glauben wir auch an eine vollständige Erholung der Hotellerie und stellen uns somit bereits jetzt für die Zeit nach Corona breiter auf“, so Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH.

    Moritz Wildschütz, Geschäftsführer der Wäscherei Sicking, freut sich auf eine Kooperation mit dem Verbund textiler Dienstleister: „Als zuverlässiger Partner wollen wir Servitex dabei unterstützen, Hotels in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen maßgeschneiderte textile Versorgungskonzepte zu bieten. Mit identischer Kernklientel und übereinstimmenden Leitsätzen, insbesondere hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit der Dienstleistungen, möchten wir dazu beitragen den starken Verbund weiter auszubauen.“

    Die Wäscherei Sicking aus Münster ist ein seit 1923 existierendes mittelständisches Familienunternehmen, welches seine Kunden im Bereich der Hotellerie und Gastronomie hat. Dabei legt die Wäscherei Wert auf den Einsatz modernster Technik – und deren Weiterentwicklung – im Zusammenspiel mit hohem ökologischem Bewusstsein.

    „In Servitex finden wir einen partnerschaftlichen Verbund, dessen Werte sich mit unseren eigenen decken. Mit einer konsequenten Umsetzung des Premium-Dienstleistungsgedanken für unsere Kunden, einem umweltschonenden Einsatz der Ressourcen und einem transparenten Erfahrungsaustausch mit allen Partnern wollen wir unseren Beitrag leisten, die Entwicklung der Marke Servitex auf die nächsten Stufe zu unterstützen“, ergänzt Markus Zwaller, Geschäftsführer der Witteler & Burkhardt Grosswäscherei GmbH.

    Witteler & Burkhardt ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen und betreibt in Ladenburg bei Heidelberg eine moderne Hotelwäscherei mit einer Tageskapazität von mehr als 60 Tonnen. Nachhaltigkeit steht dabei ebenfalls im Mittelpunkt des Handelns der Wäscherei – sowohl im Hinblick auf die Umwelt als auch in der Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und Kunden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Servitex GmbH
    Herr Rolf Slickers
    Weserstraße 118
    12059 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
    web ..: http://www.servitex.de
    email : info@servitex.de

    Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus fünf Wäschereien.
    Unter Beachtung ökologischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für den Kunden das gesamte Textilmanagement, vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers.

    www.servitex.de

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle & travel
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Obere Bahnhofstrasse 25
    83457 Bayerisch Gmain

    fon ..: +49 (0)178 18 44 946
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@lt-communications.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Servitex setzt auf Wachstum: Zwei neue Wäschereien für den Verbund textiler Dienstleister

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 16. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen