• Reply vereinbart eine strategische Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS), um Branchenlösungen für Kunden zu entwickeln

    Reply, spezialisiert auf neue Kommunikationskanäle und digitale Medien, vereinbart eine strategische Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS), um Branchenlösungen für Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Fertigung, Automotive, Einzelhandel, Energie und Telekommunikation zu entwickeln.

    Durch diese Vereinbarung können die Reply Unternehmen, die sich der AWS-Technologie verschrieben haben – Comsysto Reply, Data Reply, Sense Reply und Storm Reply -, mit Unternehmen aller Größenordnungen zusammenarbeiten und mit fortschrittlichen, sicheren AWS-Technologien innovative Verbesserungen von Geschäftsprozessen erzielen.

    Die auf AWS spezialisierten Unternehmen von Reply bieten Lösungen für stark regulierte Finanzdienstleistungskunden an und beraten sie strategisch. Sicherheitsbezogene Methoden-Frameworks helfen dabei, Legacy-Plattformen und -Lösungen zu modernisieren, die Anwendungsfälle von Betrug und Finanzkriminalität angehen. Kunden aus der Industrie- und Fertigungsbranche erhalten die nötigen Tools, um Internet of Things (IoT)-Lösungen in Kombination mit Daten- und Analysediensten zu implementieren. Hierüber können Fertigungsprozesse mit vorausschauender Wartung optimiert, die Qualitätssicherung von Produkten mithilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning verbessert sowie cloudbasierte Lösungen für vernetzte Fahrzeuge bereitgestellt werden.

    „Mit unseren Unternehmen Comsysto Reply, Data Reply, Sense Reply und Storm Reply können wir fortschrittliche und sichere Lösungen anbieten, um die Geschäfte unserer Kunden zu transformieren“, kommentiert Filippo Rizzante, CTO von Reply. „Wir sind sehr erfreut über das Potenzial, das diese neue Vereinbarung unseren Kunden bringen wird, und wie sie unsere Beziehung zu AWS auf die nächste Stufe hebt.“

    Andy Isherwood, Managing Director EMEA, Amazon Web Services ergänzt: „Wir freuen uns über die konsequenten Investitionen von Reply, um Kunden weltweit bei der schnellen Umstellung ihrer Organisationen auf AWS zu unterstützen. Mit dieser Vereinbarung profitieren Reply-Bestandskunden von den Investitionen, die unsere beiden Organisationen tätigen. Neukunden steht ein APN Premium-Beratungspartner zur Seite, der über eine tiefgreifende AWS-Expertise verfügt und in der Lage ist, Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.“

    Das größte italienische PayTech-Unternehmen Nexi – führend im Bereich digitaler Zahlungen – gehört zu den Kunden, die eine innovative Cloud-basierte Lösung mit AWS und Reply eingeführt haben. „In unserem Cloud-Transformationsprozess suchten wir nach einem Partner mit Erfahrung in der Datenanalyse in der Cloud und der Fähigkeit, Lösungen in einer Produktionsumgebung zu liefern“, sagt Stefano Gatti, Head of Data & Analytics, Nexi. „Reply ist ein Unternehmen, das uns in diesem Prozess mit einem profunden Wissen zu den technologischen Aspekten und des Cloud-Anbieters unserer Wahl unterstützt.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Reply
    Frau Sandra Dennhardt
    — —
    — —
    Deutschland

    fon ..: —
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com

    Reply [MTA, STAR: REY, ISIN: IT0005282865] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen, die durch die neuen Paradigmen von KI, Big Data, Cloud Computing, digitalen Medien und Internet der Dinge ermöglicht werden. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, Systemintegration und Digital Services. www.reply.com

    Pressekontakt:

    Reply
    Frau Sandra Dennhardt
    — —
    — —

    fon ..: —
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Reply unterzeichnet Vereinbarung mit AWS zur Entwicklung von Branchenlösungen

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 18. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen