• VDIV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. mit Verwalterforum am 28.06. im Schlossberghotel

    Der 28. Juni ist ein Termin zum Vormerken für Immobilienbesitzer und -verwalter im Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz: An diesem Tag veranstaltet der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (VDIV-RPS) in Homburg (Saar) sein zweites Verwalterforum in diesem Jahr. Auf der Agenda stehen unter anderem das Miet- und WEG-Recht, welches durch neue Gesetze und Urteile ständigen Veränderungen unterliegt.

    Prof. Dr. Florian Jacoby von der Universität Bielefeld und Rechtsanwalt Johannes Drabek berichten in ihren Vorträgen über die neuesten BGH-Urteile sowie die aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht und deren Bedeutsamkeit für den Verwalter. Darüber hinaus informieren die Rechtsexperten über Auswirkungen einer Mieterinsolvenz sowie die Rechte und Pflichten des Verwalters im gerichtlichen Verfahren. Als besonderes Programmhighlight referiert der Unternehmensberater Felix Maria Arnet in seinem Vortrag „Nur authentische Führung ist erfolgreiche Führung“ über unternehmerischen Führungsstil. Weitere spannende Referate – etwa hinsichtlich der neuen Betriebssicherheitsverordnungen oder der Ausstattungspflicht mit Rauchmeldern – stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

    Kurz: Mit diesem ganztägigen Forum beantwortet der VDIV-RPS alle aktuellen Verwalterfragen. Neben der Möglichkeit zum direkten Austausch mit Referenten und Kollegen können sich die Teilnehmer in der begleitenden Fachausstellung über das Angebot verschiedener Dienstleister aus dem Bereich der Wohnungswirtschaft informieren.

    Die Veranstaltung findet am 28. Juni von 9.00 bis 17.30 Uhr im Schlossberghotel in Homburg (Saar) statt. Zur Teilnahme ist eine schriftliche Voranmeldung nötig: Die Kosten betragen inklusive Tagungsunterlagen und Verpflegung für Verbandsmitglieder (VDIV RLP/Saar, DDIV) 110,00 Euro (zzgl. MwSt.). Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen: für sie beträgt die Gebühr 140,00 Euro (zzgl. MwSt.).

    Werbeanzeige

    Interessierte erhalten weitere Programminformationen und die Möglichkeit zur Anmeldung auf der Internetseite des Verbands unter www.vdiv-rps.de/veranstaltungen/verwalterforum-homburg.html oder telefonisch bei Frau Holberg (06238/98358-13).

    Über:

    Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
    Frau Jutta Holberg
    Metzgergasse 1
    67246 Dirmstein
    Deutschland

    fon ..: 06238/98358-13
    web ..: http://www.vdiv-rps.de
    email : holberg@vdiv-rps.de

    Die Immobilienverwalter der Bereiche Rheinland-Pfalz und Saarland haben sich im Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (kurz: vdiv-rps) organisiert, um eine gemeinsame Plattform zur Darstellung gegenüber den Kunden und zur Fortbildung der eigenen Mitarbeiter zu haben. Die Mitglieder des vdiv-rps sind fachlich ausgebildete Wohnungseigentums- und Mietverwalter. Der vdiv-rps sorgt für die ständige Fortbildung der Mitglieder. Die 66 Mitglieder des VDIV Rheinland-Pfalz / Saarland e.V. verwalten etwa 70.000 Einheiten mit einem Wert von 6,2 Milliarden Euro.

    Pressekontakt:

    grunwald media
    Herr Jan Grunwald
    Mittelstraße 42
    68169 Mannheim

    fon ..: 0621/336517901
    web ..: http://www.grunwald-media.de
    email : jg@grunwald-media.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Immobilienverwalter tagen in Homburg (Saar) über „Miet- und WEG-Recht“

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 27. April 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 98 x angesehen