• DeFi Technologies gibt Investition in Saffron Finance bekannt

    Christian Kaczmarczyk tritt Position als Investment Principal an, Update zum Treasury-Portfolio

    TORONTO, Ontario – 22. März 2021 – DeFi Technologies Inc. (das Unternehmen oder „DeFi Technologies) (NEO: DEFI, GR: RMJR) freut sich bekanntzugeben, dass seine Tochter DeFi Bermuda seit ihrer Gründung Einkünfte von 755,47 % erzielt hat. DeFi Technologies hat seine Investition in Saffron Finance abgeschlossen, ein risikoreiches tranchiertes Pionierprojekt für DeFI. Christian Kaczmarczyk tritt seine Position als Investment Principal an.

    DeFi Technologies richtet sein Hauptaugenmerk darauf, Investoren auf dem öffentlichen Markt Zugang zum raschen Wachstum des dezentralen Finanzwesens zu ermöglichen. Dieses neue Modell für Finanzdienstleistungen ermöglicht es, Transaktionen zwischen unterschiedlichen Parteien über die Distributed-Ledger-Technologie oder Blockchain abzuwickeln, anstatt sie zentral über ein traditionelles Finanzinstitut abzuwickeln.

    Aktualisierte Ergebnisse für DeFi Bermuda

    AnlageAm 12. Preis am 20.03.2021 – % Änderung
    n Januar 00.15

    erworben MEZ
    für

    Uniswa$5,22 $33,48 641,38
    p

    Aave $116,83 $372,28 318,65
    Sushi $3,85 $20,38 529,35
    Compou$166,45 $441,28 265,11
    nd

    Maker $1.367,16 $2.115,41 154,73
    Yearn $30.059,51 $3.447,76 121,25
    Republ$0,35 $1,12 315,62
    ic

    Balanc$17,56 $61,25 348,80
    er

    Curve $0,61 $2,72 447,39
    WNXM $27,33 $47,29 173,03
    1inch $1,12 $4,98 444,64
    Deriva$3,45 $8,36 242,32
    DAO

    Synthe$13,24 $19,91 150,38
    tix

    MAPS $0,07 $1,03 1471,43
    Oxygen$0,05 $2,94 5880,00

    Seit der Investition am 12. Januar ist das Portfolio um einen Wert von 755,47 % zum 20. März, 00:15 Uhr MEZ gestiegen.

    Aave, Compound and Maker sind die wichtigsten Wertpapierleihprotokolle von DeFi mit Festschreibungen in Milliardenhöhe in ihren Smart-Verträgen. Uniswap, die größte dezentralisierte Börse, verzeichnete ein Handelsvolumen von mehr als 138 Milliarden CAD seit Markteinführung im vergangenen Mai mit einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 11,1 Milliarden CAD.

    Der festgeschriebene Gesamtwert in DeFi-Protokollen liegt derzeit bei 44 Milliarden CAD.

    Saffron Finance

    Saffron Finance ermöglicht Nutzern, das Risikoniveau bei Kryptowährungsgeschäften im dezentralisierten Finanzbereich zu wählen. Dies erlaubt traditionellen Finanzinstitutionen, Geschäfte mit DeFi zu tätigen, ohne notwendigerweise das im Kryptowährungssystem inhärente Risiko einzugehen. Seit seiner Gründung im November 2020 hat Saffron Finances festgeschriebener Gesamtwert mehr als 50 Millionen CAD über fast zwei Dutzend Anlagepools erreicht. Sein Native Governance-Token verzeichnet derzeit einen Börsenwert von mehr als 200 Millionen CAD.

    Saffrons anonymer Entwickler, Psykeeper, kommentierte: DeFi Technologies ist ein wichtiger Strategiepartner für Saffron. Zugang zu seinem Netzwerk von web3-Infrastruktur-Anbietern und sein Feedback zu kritischen Entscheidungskriterien war eine unschätzbare Hilfe für unser Team, Wachstum in einem mehr und mehr wettbewerbsstarken Bereich zu erzielen.

    Saffron Finance hat vor kurzem eine Finanzierungsrunde unter Teilnahme von Coinbase Ventures, Dragonfly Capital, DeFi Technologies (NEO: DEFI), Multicoin Capital und Einzelpersonen wie Leo Cheng und Tegan Kline abgeschlossen.

    Neues Teammitglied

    Christian Kaczmarczyk war vormals bei BlockFi, FalconX und Bascom Ventures beschäftigt und als Berater für Blockstake und Applied Crypto Ventures tätig. Ich freue mich darauf, DeFi Technologies beizutreten und die Handelsabteilung in seiner Bermuda-Tochter zu leiten, wo wir im ersten Quartal verschiedene Strategien ausprobierten, die angenommen wurden, und jetzt erste Investitionen und Handelsstrategien einführen wollen, erklärte Christian Kaczmarkczyk, Investment Principal von DeFi Technologies.

    In früheren Rollen habe ich Pionierarbeit geleistet und Investoren ein anderes Risikoprofil bei der Investition in private Unternehmen mit Venture-Unterstützung verliehen. Es ist daher großartig zu sehen, dass Saffron einer dieser Pioniere ist und ein ähnliches Konzept im dezentralisierten Finanzsektor einführt. The DeFi-Sektor wird durch Saffron und seine Produkte mit Einkünften aus unterschiedlicher Risikoanpassung stark erweitert, bemerkte Wouter Witvoet, Chief Executive Officer von DeFi Technologies.

    Gewährung von Optionen

    DeFi Technologies gewährt im Rahmen des Aktienoptionsplans des Unternehmens vielen Beratern insgesamt 1 Million Aktienoptionen. Die Optionen bestehen in vier gleichen quartalsmäßigen Tranchen über 12 Monate und können zu einem Preis von 2,12 CAD pro Option über einen Zeitraum von fünf Jahren ab Gewährungsdatum ausgeübt werden. Die Gewährung der Optionen unterliegt auch der Genehmigung der NEO Stock Exchange.

    Über Saffron Finance:

    Saffron ist eine Plattform zur Sicherung von Anlagen, die Liquiditätsgebern dynamische Geschäftsabwicklung durch Auswahl kundenspezifischer Risiko- und Profitprofile ermöglicht.

    saffron.finance

    Über DeFi Technologies:

    DeFi Technologies Inc. ist eine kanadische Gesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, durch den Aufbau und die Verwaltung von Vermögenswerten im dezentralen Finanzsektor einen Wert für die Aktionäre zu schaffen.

    defitechnologies.ca

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Veronica Welch
    VEW Media
    ronnie@vewpr.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf das Investment in Saffron Finance, die Verfolgung von Chancen im dezentralen Finanzsektor durch DeFi Technologies, die Ernennung von Beratern, die Gewährung von Optionen, die dezentrale Finanzbranche und die Vorzüge oder potenziellen Renditen von Chancen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    Jede in dieser Pressemeldung in Bezug auf Saffron Finance enthaltene Information wurde von Saffron Finance zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt, und DeFi Technologies hat auf die Richtigkeit dieser Information ohne unabhängige Verifizierung vertraut.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Handelstochter DeFi Bermuda hat seit ihrer Gründung Einkünfte von 755,47 % erzielt

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 22. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen