• Häufig beobachten Anleger die Gold-Silber-Ratio, um dann die möglichst besten Edelmetallinvestitionen tätigen zu können.

    BildWieviel Feinunzen Silber können für eine Feinunze Gold gekauft werden. Mit Beantwortung dieser Frage soll herausgefunden werden, welches der beiden Edelmetalle sich besser entwickeln wird, welches Edelmetall eher unterbewertet ist. Aus geologischer Sicht findet sich im Boden rund achtmal mehr Silber als Gold.

    Das Gold-Silber-Verhältnis hat sich im Laufe der Geschichte stark verändert. Im alten Ägypten reichen 2,5 Unzen Silber, um eine Unze Gold zu erwerben. In den 1930-er Jahren bedurfte es bereits rund 100 Unzen Silber. Aktuell beläuft sich das Verhältnis auf 96,63, das heißt es müssen fast 97 Unzen Silber für eine Unze Gold aufgewendet werden. Im Durchschnitt lag die Gold-Silber-Ratio in den letzten 45 Jahren bei etwa 60. Liegt die Ratio bei 80 oder darüber, so wird ein Kaufsignal für Silber gesehen. Liegt die Ratio bei 40 oder weniger, wird dies als Verkaufssignal für Silber betrachtet.

    Historisch gesehen schneidet bei einem Preisanstieg von Gold und Silber das Gold in den ersten Phasen besser ab. Der kleine Bruder startet aber meist dann eine Aufholjagd und übertrifft oft das Gold. Dies ist besonders in Zeiten zu beobachten, in denen Fiat-Währungen in Frage gestellt werden. Genau dies könnte jetzt wieder geschehen. Das Vertrauen in den Werterhalt der Währungen schwindet in der jetzigen Zeit des massiven Gelddruckens.

    Sucht man solide Unternehmen, die Silber in ihren Projekten besitzen, fallen Hannan Metals oder MAG Silver ins Auge. Hannan Metals – https://www.youtube.com/watch?v=01T0f8bw21g – besitzt Kupfer-Silber-Projekte in Peru (San Martin-Projekt) und in Europa (Claire-Projekt, Irland). Das Unternehmen kann auf eine zehnjährige Erfolgsbilanz seiner Bemühungen blicken.

    MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=u_2Bb2Ll9Cc&t=5s – und sein Partner Fresnillo planen für Mitte 2020 den Produktionsstart auf dem Juanicipio-Projekt im Silberland Mexiko. Damit nähert sich MAG Silver seinem Ziel an ein bedeutendes Unternehmen in der Silberbranche zu werden.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Hannan Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/hannan-metals-ltd/ -) und MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold-Silber-Ratio als Entscheidungshilfe bei Investitionen

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 14. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen