• Surrey, British Columbia, Kanada, 27. Januar 2021. Desert Gold Ventures Inc. (Desert Gold oder das Unternehmen) (TSX.V: DAU, FF: QXR2, OTC: DAUGF) gibt erfreut bekannt, dass Herr Christopher Marsh jetzt Mitglied des Board of Directors des Unternehmens ist.

    Zurzeit ist Herr Marsh der President von Blockchain Foundry. Zuvor war er 8 Jahre lang als Investment-Banker und Führungskraft in der Unternehmensentwicklung bei Richardson GMP und GMP Securities in Toronto, Kanada. Außerdem verbrachte er vier Jahre in London, England, wo er im Bereich Unternehmensfinanzen und Asset-Management tätig war. Herr Marsh ist ein Chartered Financial Analyst und hat einen Master in Finance der London Business School sowie einen Bachelor of Commerce der Queens University in Kingston, Kanada.

    Desert Golds President & CEO Jared Scharf sagte: Chris ist ein erfolgreicher Unternehmer mit großer Erfahrung im Banking und Business Development. Das wird uns bei Desert Golds Weg in eine aufregende Zukunft im finanziellen Bereich äußerst hilfreich sein und wir werden neue geschäftliche Kontakte und Unabhängigkeit erreichen können.

    Über Desert Gold

    Desert Gold Ventures Inc. ist ein auf Gold spezialisiertes Explorations- und Erschließungsunternehmen, das zwei Goldexplorationsprojekte in West-Mali (SMSZ und Djimbala), das Projekt Anumso im Ashanti-Gürtel in Ghana und das Goldprojekt Rutare in Zentralruanda besitzt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unser Firmenprofil auf www.SEDAR.com oder unsere Firmenwebseite unter www.desertgold.ca.

    Jared Scharf
    ____________________
    Jared Scharf
    President & CEO

    Kontakt:
    Jared Scharf, CEO
    E-Mail: jared.scharf@desertgold.ca
    Tel. Nr.: +1 (858) 247-8195

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.desertgold.ca oder unser Firmenprofil auf www.SEDAR.com.

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen können „zukunftsgerichtete Aussagen“ oder „zukunftsgerichtete Informationen“ (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Informationen“) darstellen, da diese Begriffe im Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen verwendet werden. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung der Wörter „könnte“, „beabsichtigt“, „erwartet“, „glaubt“, „wird“, „projiziert“, „schätzt“, „antizipiert“ und ähnliche Ausdrücke und Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen identifizieren und basieren auf der gegenwärtigen Überzeugung oder den Annahmen des Unternehmens bezüglich des Ergebnisses und des Zeitpunkts solcher zukünftigen Ereignisse. Tatsächliche zukünftige Ergebnisse können erheblich abweichen. Insbesondere enthält diese Mitteilung zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf das Geschäft des Unternehmens, das Grundstück, die Finanzierung und bestimmte Unternehmensänderungen beziehen. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Mitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, anwendbare Wertpapiergesetze schreiben dies vor. Aufgrund der hierin enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die vorstehenden Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Desert Gold Ventures Inc.
    Jared Scharf
    4770 – 72nd Street
    V4K 3N3 Delta, British Columbia
    Kanada

    email : info@desertgold.ca

    Pressekontakt:

    Desert Gold Ventures Inc.
    Jared Scharf
    4770 – 72nd Street
    V4K 3N3 Delta, British Columbia

    email : info@desertgold.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Desert Gold benennt Christopher Marsh zum unabhängigen Director

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 27. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen