• Störungsfreie Datenübertragung mit guter Performance und permanente Verfügbarkeit des Internets, auch bei Gewitter, hat in der Telekommunikation höchste Priorität – die DEHNbox stellt dies sicher.

    BildDie DEHNbox TC B 180 wurde speziell für die neuesten Anforderungen an Blitz- und Überspannungsschutzkomponenten für Telekommunikationsanwendungen entwickelt. Tests der Deutschen Telekom Technik GmbH bestätigen die Verträglichkeit mit Vectoring-VDSL (VVDSL), Super-Vectoring-VDSL (SVVDSL) und G.Fast. Damit ist bei den aktuellen und zukünftigen VDSL-Übertragungstechnologien eine störungsfreie Datenübertragung bis 1 Gbit bei einem Einsatz der DEHNbox TC B 180 gegeben.

    Die DEHNbox als Kombi-Ableiter bietet optimalen Schutz der Endgeräte bei Blitz- und Überspannungsbeeinflussung und insbesondere eine dämpfungsarme Signalübertragung. Durch die spezielle Einrastmöglichkeit des IP20 Gehäuses können zudem einfach und schnell mehrere Ableiter zusammen an die Wand montiert werden.
    Die Einzeladern werden eingangsseitig mittels Push-in-Technik angeschlossen. Am Ausgang kann wahlweise, je nach Anwendungsfall, zwischen Push-in-Technik und dem Anschluss eines RJ45-Steckers entschieden werden. Ob Montage in der Nähe des APL (Abschlusspunkt Linientechnik) oder direkt am Router, die DEHNbox kann flexibel eingesetzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, den Leitungsschirm direkt oder indirekt mit dem Erdpotential zu verbinden.
    Im Vergleich zum Vorgängermodell weist das Gerät eine noch geringere Baugröße auf.
    Mit einer höchsten Dauerspannung von 180 V DC und einem maximalen Betriebsstrom von 1 A kann die DBX TC B 180 auch außerhalb von Telekommunikationsanwendungen universell zum Schutz von MSR Schnittstellen und anderen Applikationen eingesetzt werden.
    Eine optische Statusanzeige ermöglicht es, dass die Funktionsfähigkeit des Ableiters auf einen Blick erfasst werden kann. Dazu sorgt die Fail-Open-Funktion der DEHNbox für durchgängige Verfügbarkeit. Auch bei Ausfall des Ableiters bleibt das Signal bestehen.
    DEHNbox sorgt für eine zuverlässige Online-Verfügbarkeit und schützt nachgelagerte Endgeräte bei Blitz- und Überspannungsereignissen. Sie ist optimal für den Einsatz im Einfamilienhaus und im Mehrparteiengebäude geeignet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DEHN SE + Co KG
    Frau Petra Raab
    Hans-Dehn-Str. 1
    92318 Neumarkt
    Deutschland

    fon ..: 091819061426
    web ..: http://www.dehn.de
    email : petra.raab@dehn.de

    DEHN ist ein führendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit mehr als 1900 Mitarbeitern und bietet innovative Produkte und Lösungen sowie umfangreichen Service für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz. Der Schutz von Anlagen- und Gebäudetechnik, von Systemen der Verkehrs- und Telekommunikationstechnik und der Prozessindustrie oder von Photovoltaik- und Windenergieanlagen steht bei DEHN neben vielen weiteren Anwendungsgebieten im Fokus der Aktivitäten. Grundlagen für das stete Wachstum des Unternehmens sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine weltweit konsequente Kunden- und Marktorientierung.

    Pressekontakt:

    DEHN SE + CO KG
    Frau Petra Raab
    Hans-Dehn-Str. 1
    92318 Neumarkt

    fon ..: 091819061426
    web ..: http://www.dehn.de
    email : petra.raab@dehn.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    DEHNbox – Optimaler Schutz bei voller Datenperformance

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 25. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen