• Vancouver, British Columbia, Kanada – 17. September 2020 – Cross River Ventures Corp. (das Unternehmen oder Cross River) (CSE: CRVC) (FWB:C6R) gibt erfreut bekannt, dass die Planung der Anschlussexplorationsarbeiten auf dem Goldprojekt Tahsis im Norden von Vancouver Island in der Nähe des Goldcamps Zeballos in vollem Gange ist. Historische Bohrprogramme und die Programme von Cross River haben drei Zielgebiete auf Tahsis identifiziert:

    – Ziel A besteht aus einem zusammenhängenden Abschnitt von 950 Metern mit Gold-in-Boden-Werten von mindestens 15 ppb bis maximal 1.672 ppb, der mit dem östlichen Kontaktgebiet des Quarzdiorits der Mt. Washington-Intrusivabfolge in Zusammenhang steht.
    – Ziel B besteht aus zwei Cluster-Bodenanomalien (450m mal 500m sowie 1300m mal 250m), die mit dem Kontakt zwischen dem Quatsino-Kalkstein und dem Karmutsen-Vulkangestein in Zusammenhang stehen.
    – Ziel C besteht aus einer Reihe von 150 Meter bis 450 Meter langen Goldanomalien mit Werten zwischen 6 ppb Au und 146 ppb Au innerhalb des Quatsino-Kalksteins mit eingebettetem Karmutsen-Basalt.

    Das Explorationsprogramm wird aus weiteren, anschließenden Boden- und Gesteinsproben in den drei Zielgebieten sowie einer Bewertung der Gebiete hinsichtlich anschließender Schürfgrabungen mittels Bagger bestehen. Das Unternehmen geht davon aus, dass Ende September mit dem Programm begonnen werden kann.

    R. Tim Henneberry, P.Geo. (BC) und qualifizierte Person gemäß NI43-101 sowie Berater des Unternehmens hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

    Über das Unternehmen

    Cross River ist ein Gold- und Silberexplorationsunternehmen, das sich in erster Linie auf den Erwerb und die Erschließung von Explorationskonzessionen mit Edelmetallvorkommen konzentriert. Das Unternehmen hat eine Optionsvereinbarung unterzeichnet, um sich 60 % der Anteile am Projekt Fuchsite Lake zu sichern. Das Projekt umfasst rund 3.750 Hektar und befindet sich 20 km nördlich der Stadt Armstrong in der kanadischen Provinz Ontario. Das Unternehmen hat auch eine Optionsvereinbarung unterzeichnet, die den Erwerb einer ungeteilten Beteiligung von 100 % am Konzessionsgebiet Tahsis vorsieht. Bei diesem Konzessionsgebiet handelt es sich um eine Goldkonzession im frühen Explorationsstadium, die sich im Bergbaurevier Nanaimo auf Northern Vancouver Island (British Columbia) befindet. Die Stammaktien von Cross River werden an der CSE unter dem Börsensymbol CRVC gehandelt.

    Für das Board of Directors

    CROSS RIVER VENTURES CORP.

    Alex Klenman
    CEO
    604-227-6610
    aklenman@crossriverventures.com
    www.crossriverventures.com

    CROSS RIVER VENTURES CORP.
    Suite 1430, 800 West Pender Street
    Vancouver, British Columbia
    V6C 2V6

    Die Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange hat den Sachverhalt der geplanten Transaktion in keinster Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen und Annahmen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund von Faktoren, die im Abschnitt Stellungnahmen und Analysen des Managements (MD&A) in unserem Zwischenberichts bzw. aktuellen Jahresbericht sowie in anderen Berichten und Dokumenten zur Vorlage bei der Canadian Securities Exchange sowie in den einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetzen beschrieben sind, unter Umständen wesentlich davon abweichen. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cross River Ventures Corp
    Dan Placzek
    Suite 1430-800 West Pender St.
    V6C 2V6 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : dan@cynosurepe.com

    Pressekontakt:

    Cross River Ventures Corp
    Dan Placzek
    Suite 1430-800 West Pender St.
    V6C 2V6 Vancouver, British Columbia

    email : dan@cynosurepe.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Cross River plant Anschluss-Arbeitsprogramm auf Goldprojekt Tahsis, Vancouver Island, BC

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 17. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen