• Authentisch, facettenreicher deutschsprachiger Rock aus Halle setzt sich beim diesjährigen 39. Rock und Pop Preis durch.

    BildQueen, Pink Floyd, Metallica, Linking Park, Die Ärzte, Die toten Hosen, ACDC und Nightwish machen es vor, was ToMiK inspiriert – Wir lieben Rock und gitarrenlastige Musik und haben den Anspruch, gute Texte zu schreiben, die etwas aussagen und Menschen bewegen. Und sowas geht am Besten in der Muttersprache, so Mike Pape.

    Thomas Spieß ist der Mann in der Produktion und sieht das ganze sehr pragmatisch – Du kannst entweder mit dem Mainstream mitgehen, oder dich trauen gegen den Strom zu schwimmen, um ein Zeichen zu setzen.

    Dabei greifen Pape / Spieß gerne auch gesellschaftskritische Themen auf, ohne sich ins politische Fahrwasser zu begeben.

    Für genau diesen Mut werden Sie nun belohnt und beim 39. Rock und Pop Preis in gleich 3 Kategorien (Bestes Rockalbum „Geld oder Liebe“, „Bester Rocksong „Rücken an der Wand“) ausgezeichnet und dürfen sogar in der Haupt-Kategorie „Rockpreis 2021“ auf einen der ersten 3. Plätze hoffen.

    Die Entscheidung fällt am 18.12.2021 durch die Bundesjury des DRMVG und der Deutschen Pop-Stiftung.

    Aktuell arbeiten ToMiK, mit Ihrem Management „Newcomer-Music-Management“ an Ihrem neuen Album „Mit offenen Augen“.
    Das Album enthält 11 Songs mit teils sozial- und gesellschaftskritschen Themen.

    Im Refrain des Albumtitels ist ein positiver Blick in die Zukunft.
    Ich hab lang nicht mit offenen Augen gesehn – Alles scheint sich nur im Kreise zu drehn
    Wo ist das Licht – Ich hab es nicht gesehn
    Schau richtig hin und dann wirst du verstehn – Wie sie uns langsam das Wasser abdrehn
    Fürchte dich nicht diese Welt zu verstehn.

    Der Song erzählt von der Möglichkeit, die Augen zu öffnen für eine Überprüfung des eigenen Lebens und deren Chance, dieses immer auch ändern zu können.

    ToMiK im web:
    https://www.tomik.rocks/

    ToMiK auf FB:
    https://www.facebook.com/tomikrocks

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
    Herr Jochen Ringl
    Friedrich Ebert Strasse 20 A
    64760 Beerfelden
    Deutschland

    fon ..: +4960689402657
    web ..: https://newcomer-music-management.de/
    email : Presse@Newcomer-Music-Management.de

    AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
    Presseabteilung

    Pressekontakt:

    AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
    Herr Jochen Ringl
    Friedrich-Ebert Strasse 20 A
    64760 Beerfelden

    fon ..: +496068-9402657
    web ..: https://newcomer-music-management.de/
    email : Presse@Newcomer-Music-Management.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    3-fache Auszeichnung beim Dt. Rock und Pop Preis 2021 für das Duo „ToMiK“ aus Halle

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 26. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen