Wenn die Pflegekraft aus Polen in Deutschland erkrankt

Nur angemeldete Arbeitskräfte erhalten auch in Deutschland medizinische Versorgung. Die Europäische Krankenversicherungskarte sollte jede 24-Stunden-Pflegekraft aus Osteuropa mitführen.