• Ein junges Mädchen gerät in Anee Gardts „Erde und Himmel“ in Gefahr, weil sie „minderwertiges Blut“ besitzt. Für einen beinah Fremden ist sie bereit, alles zu opfern – bis auf ihre Prinzipien.

    BildClara Álvarez ist auf dem Land, nur in Gesellschaft ihrer ehemaligen Amme herangewachsen, und bis zu ihrem 15. Lebensjahr waren die Briefe, die ihr der ältere, gebildete und tolerante Halbbruder Clemencio von seinen Reisen sandte, der einzige Kontakt zur Außenwelt. Als Clara eines Morgens im Garten ihres Landhauses einen schwer verwundeten, bewusstlosen Mann findet, beschließt sie, ihn zu verstecken und heimlich zu pflegen. Denn sie weiß, dass es unter den zwangsweise zum Christentum bekehrten Mauren einen Aufstand gegen den König gegeben hat, und der fanatisch frommen Amme zufolge würde ein „Ungläubiger“ keinerlei Anspruch auf ihre Hilfe haben. Claras Hoffnung, dass der Bruder rechtzeitig zurückkommt, um ihr und dem Verwundeten beizustehen, erfüllt sich nicht. Schließlich sieht sie nur noch eine Möglichkeit, den Fremden zu retten, und was sie, jetzt nicht mehr nur aus Nächstenliebe, für ihn tut, wird sie auf immer an ihn binden: gleichgültig, wer er ist, ob er ihre Zuneigung erwidert oder ob er sie eines Tages sogar verachten wird.

    „Erde und Himmel “ entstand während eines Aufenthaltes in Andalusien und ist der dritte Roman der Historikerin Anee Gardt. Auch er basiert auf genau recherchierten Fakten – über den Aufstand der unterdrückten Muslime, die Arbeit der Inquisition, die Traditionen und das Leben des ausgehenden 16. Jahrhunderts – doch im Mittelpunkt der Erzählung steht eine berührende und ungewöhnliche Liebesgeschichte. Anee Gardt erzählt in „Erde und Himmel“ die berührende Geschichte eines jungen Mädchens, welches – gebildeter, toleranter und mutiger als die meisten Männer ihres Zeitalters – heimlich aufwachsen musste, weil sie ihres „minderwertigen Blutes“ wegen in Gefahr war, verfolgt zu werden. Der Roman fragt nach den tiefer liegenden Ursachen für den Konflikt zwischen den drei monothoeistischen Religionen und zeigt, welch furchtbare Folgen Intoleranz hat, aber auch, wie Vernunft und Mut in manchen Fällen den Hass überwinden können. Fast viereinhalb Jahrhunderte später ist diese Geschichte aus dem Andalusien des 16. Jahrhunderts von großer Aktualität.

    „Erde und Himmel“ von Anee Gardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6391-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbung auf dieser Content Plattform

    Öffentlichkeitsarbeit auf dieser Content Plattform
    Öffentlichkeitsarbeit auf dieser Content Plattform
    Blogs sind als Informationsquelle und Kommunikationsplatz prädestiniert.

    Betreiben Sie Content Marketing. Nutzen Sie zur Veröffentlichung Ihres Content unseren online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Plattform verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erde und Himmel – fesselnder Roman offenbart die wahre Bedeutung von Nächstenliebe

    auf dieser Content Plattform veröffentlicht am 16. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 39 x angesehen